Duotone Select 2022

Duotone Select 2022
  • DUO2233.1
679,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferbar, Lieferzeit 4-5 Werktage**

Versandkostenfreie Lieferung!

Quality:

Size:

Auswahl zurücksetzen
Freeride hat sich in den letzten Jahren wirklich extrem weiterentwickelt und umfasst heute alles... mehr
Produktinformationen "Duotone Select 2022"

Freeride hat sich in den letzten Jahren wirklich extrem weiterentwickelt und umfasst heute alles Mögliche: Cruising, Big-Air oder Erkundungen entlang der Küste - da brauchst du ein Board, das alles kann.

  • Smoothes Carving: Extrem smoothes Carving durch Space-Flex-Tips.
  • Space-Flex-Tips: Bequemes Fahrgefühl und frühes Angleiten durch Space-Flex-Tips.
  • Step Mono Concave Bottom: Das schnellste und am leichtesten zu fahrende Bottom-Konzept. Es lässt sich leicht in Turns führen und sorgt stets für den richtigen Grip. Es gleitet leicht an, ist für kleinere Finnen geeignet und unterstützt beim Upwind-Fahren.
  • Carbon-Beam: Der Carbon-Beam macht das Board leicht und sehr reaktionsfreudig.
  • Grab-Rails: Grab-Rails erleichtern das Handling und helfen mit Grabs und Board-offs.
  • Straps empfohlen: Sowohl das Select als auch das Select SLS wurden speziell für die Verwendung mit Straps entwickelt - nicht für Boots.

Das Select war das erste, speziell fürs Freeriding konzipierte Board in der Duotone Range und hat sich über die Jahre zu der Waffe entwickelt, die es heute ist.

Die Outline des Boards erleichtert das Rail-to-Rail-Carving und lässt dich leicht upwind fliegen.

Die Space-Flex-Tips helfen dir bei Sprüngen dabei, vom Wasser in die Höhe zu schnellen, und mit der Step-Mono-Concave-Base sind dir sanfte Landungen sicher.

Die Konstruktion aus Carbon-Beam und Biax Glas mit Torsion-Flex-Cap verleiht dem Board einen Soft- bis Medium-Flex - für ein absolut traumhaftes Fahrgefühl, auch in Kabbelwasser.

Mit seinem unglaublichen Upwind-Drive und seinem schnellen und reaktionsfreudigen Fahrgefühl ist das Select ein wirklich traumhaftes Board.

Wenn du also auf der Suche nach dem besten Freeride-Board bist, das es auf dem Markt gibt, dann ist das Select das Board deiner Wahl!.

3D Ansicht Duotone Select

 

 

Select_Duotone_Kiteboarding_action_pics4_bei_brettsport-deSelect_Duotone_Kiteboarding_action_pics3_bei_brettsport-deSelect_Duotone_Kiteboarding_action_pics2_bei_brettsport-deSelect_Duotone_Kiteboarding_action_pics_bei_brettsport-de

Weiterführende Links zu "Duotone Select 2022"
Du bekommst diesen Artikel woanders günstiger? mehr

preisgarantie56dc5de2d0966

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Duotone Select 2022"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

  Duotone steht ganz klar dafür, dass die Macher von DUOTONE authentisch sind, „Just... mehr
Hersteller "Duotone"

 

Duotone steht ganz klar dafür, dass die Macher von DUOTONE authentisch sind, „Just true“ im Kiteboarden.

Weil das Duotone-Team den Sport lieben, hochqualitative Produkte anbieten, in der Technologie führend sind, und alle Facetten des Sports bespielen. Aber sie sind auch „true“, weil sie enormen Spaß damit haben und die Progression des Sports vorantreiben. DUOTONE besticht durch jahrelange Erfahrung und ist bereits eine bekannte Größe in Sachen Kiteboarden, Surfen und Wakeboarden. Davon habt Ihr noch nie etwas gehört? Kein Wunder, denn DUOTONE kannte man bis vor kurzem noch unter dem Namen „NORTH Kiteboarding“. 

logo-grey

DUOTONE ist auf das Kiteboarden spezialisiert. Das Team befasst sich übrigens auch mit dem Foilbereich. Der große Trend des Foilsurfens, also in Dünungswellen foilen, ist sehr spannend.

 

Das ganze Engineering, die Konstruktion der Kites, der Bretter, das gesamte Know-how ist alles Know-how von Boards & More.

Alle Produkte wurden von Boards & More Mitarbeitern entwickelt, sämtliche Patente und sämtliche Produktnamen gehören Boards & More.

Duotone_Snow

Der Rebel oder der Neo (ehemalig NORTH) z.B. wurden bereits von Boards & More kreiert und es wird auch unter Duotone wieder einen Rebel oder Neo geben, der von den Flugeigenschaften und der Positionierung identisch ist mit dem Rebel oder Neo den es vorher gab. Boards & More werden auch in Zukunft mit den gleichen Produktionen zusammenarbeiten, um deren Kunden stets überlegene Qualität liefern zu können. Also bietet DUOTONE weiterhin eine Click Bar, die NTT-Bindung, Twintips mit dem Track System und einen Neo Kite an.  Der Kunde bekommt alles, was er kennt und ab jetzt sogar noch ein bisschen mehr. Uneingeschränktes Vertrauen zu der neuen Marke DUOTONE wird durch Ken Winner, Ralf Grösel, Sky Solbach und allen Teamfahrern unterstrichen. Alle Entwickler haben sich für die nächsten Jahre verpflichtet, alle Teamfahrer finden DUOTONE cool und auch intern bleiben alle bei Boards & More an Bord. Es ist sehr spannend, das zu beobachten. Zuerst waren viele Mitarbeiter unsicher. „Die spinnen doch, man kann doch nicht einfach eine neue Marke gründen.“ Aber es entstehen dadurch so viele neue Möglichkeiten. Mittlerweile sind alle Mitarbeiter extrem motiviert, ihren Footprint zu hinterlassen und pushen die DUOTONE Produkte härter als je zuvor.

 Die Marke DUOTONE ist nun eigenständig und die Macher können sie ausgestalten wie sie wollen. Sie positionieren DUOTONE genauso, wie sie das am besten finden, und wie es cool für deren Kunden ist. Sie haben keine Verbindung zum Segeln mehr. Von wo kommst du, wofür stehst du beantwortet DUOTONE ganz neu. Sie können die Marke auch in neue Bereiche entwickeln, wie z.B. Foiling oder Bekleidung, falls sie das möchten. Es bleibt also auf jeden Fall spannend wie die „neue“ Marke DUOTONE „alte“ erfolgreiche Produkte weiter vorantreibt oder eben auch komplett Neues auf dem Markt etabliert. 

DUOTONE kein neuer Name. Es gab in den 1990er Jahren eine Snowboardmarke unter diesem Namen von Boards & More. 

Es ist ein sehr spannender Name, weil es ein sehr emotionaler Name ist, unter dem man viel verstehen kann. Die NORTH Kites hatten in den letzten beiden Jahren von der Farbgebung diesen Duotone Effekt, so stolperte das DUOTONE-Team darüber. Als sie den Namen für die neue Marke suchten, wählten sie Duotone als internen Projektnamen. Je länger sie damit arbeiteten, desto konkreter wurde die Idee, dass der Name sehr gut zu der neuen Marke passt. Dazu kommt, dass dieser Name von Boards & More schon weltweit registriert ist. Es gefällt die Zweideutigkeit des Namens Duotone sehr: Wind und Wasser gibt zusammen eine bessere Einheit, genauso wie leicht und stabil. Das Zusammenspiel von zwei Faktoren ist in der Kreation von Produkten sehr oft vorhanden.

DUOTONE-TRUE-KITEBOARDING

Kitesurfen ist eine sehr enge Community. Weltweit gibt es vielleicht eine halbe Million Kiter.

Es hat sich ja jetzt schon herumgesprochen, dass es die neue Marke DUOTONE gibt. Die neue Marke DUOTONE wird offiziell am 1. August gelauncht. Bisher waren die Markteinführungen der Kites Vegas, Rebel, Dice und Neo von August bis Oktober verteilt. Dieses Jahr sind der DUOTONE Vegas, der Duotone Rebel, der Duotone Dice und der Duotone Neo ab August im Handel verfügbar. Ebenso die komplette Range der neuen Duotone Twintips und Surfboards. Der zweite Produktschub folgt dann im Februar.

Unser BRETTSPORT.DE Team freut sich riesig auf die neuen Kreationen von DUOTONE und eben auch, dass bewährte NORTH-Produkte erhalten bleiben, ja sogar hier und dort noch einen zusätzlichen Feinschliff erhalten.

Zuletzt angesehen