Duotone Foil Wing

GET THE SURF FEELING

Der nächste "Big Shit" für alle Windsportler. Eine völlig neue Art, das Wasser zu genießen. Einfach zu bedienen und leicht zu erlernen. Egal, ob Du vom Surfen kommst, vom Kitesurfen oder als Binnenländer Rollsport mit dem Kitewing machen möchtest. Jeder kann mit dem einfach zu transportierenden und schnell einsetzbaren Duotone Foil Wings mächtigen Spaß haben.

Mittlerweile hast du sicher schon die Videos gesehen: Der Duotone Foilwing ist da! Alles, was du tun musst, ist, ihn auszuprobieren und zu sehen, wie sich dieser neue Fun auf dem Wasser anfühlt. Sei einer der Ersten, der ihn ausprobiert.

Wings gibt es schon seit einiger Zeit, sie konnten sich aber nie richtig durchsetzen. Das lag zum einen an der Bauweise und dem Transportproblem, was mit dem aufpumpbaren Kitewing gelöst ist und zum anderen daran, dass auf dem Wasser die nötige Power nur schwer abrufbar war. Mit der Entwicklung des Surf-Foilings, wo viel weniger Antriebskraft benötigt wird, bieten Foilwings nun endlich eine völlig neue Möglichkeit, das Meer zu genießen. Der Duotone Foil Wing befindet sich seit einigen Jahren in der Entwicklung, und das Designteam hat unzählige Prototypen getestet, um die perfekte Form zu schaffen. Der Duotone Foil Wing stabilisiert sich sein Profil in der Luft von selbst und der Wing kann vollständig auswehen. Der Duotone Foil Wing stabilisiert sein Profil durch Segellatten.

Starte mit dem Duotone Foil Wing auf dem Wasser, nutze ihn auch an Land mit dem Longboard oder Mountainboard und hab im Winter Spaß im Schnee mit immer demselben Kite Wing. [weiterlesen]

GET THE SURF FEELING Der nächste "Big Shit" für alle Windsportler. Eine völlig neue Art, das Wasser zu genießen. Einfach zu bedienen und leicht zu erlernen. Egal, ob Du vom Surfen... mehr erfahren »
Fenster schließen
Duotone Foil Wing

GET THE SURF FEELING

Der nächste "Big Shit" für alle Windsportler. Eine völlig neue Art, das Wasser zu genießen. Einfach zu bedienen und leicht zu erlernen. Egal, ob Du vom Surfen kommst, vom Kitesurfen oder als Binnenländer Rollsport mit dem Kitewing machen möchtest. Jeder kann mit dem einfach zu transportierenden und schnell einsetzbaren Duotone Foil Wings mächtigen Spaß haben.

Mittlerweile hast du sicher schon die Videos gesehen: Der Duotone Foilwing ist da! Alles, was du tun musst, ist, ihn auszuprobieren und zu sehen, wie sich dieser neue Fun auf dem Wasser anfühlt. Sei einer der Ersten, der ihn ausprobiert.

Wings gibt es schon seit einiger Zeit, sie konnten sich aber nie richtig durchsetzen. Das lag zum einen an der Bauweise und dem Transportproblem, was mit dem aufpumpbaren Kitewing gelöst ist und zum anderen daran, dass auf dem Wasser die nötige Power nur schwer abrufbar war. Mit der Entwicklung des Surf-Foilings, wo viel weniger Antriebskraft benötigt wird, bieten Foilwings nun endlich eine völlig neue Möglichkeit, das Meer zu genießen. Der Duotone Foil Wing befindet sich seit einigen Jahren in der Entwicklung, und das Designteam hat unzählige Prototypen getestet, um die perfekte Form zu schaffen. Der Duotone Foil Wing stabilisiert sich sein Profil in der Luft von selbst und der Wing kann vollständig auswehen. Der Duotone Foil Wing stabilisiert sein Profil durch Segellatten.

Starte mit dem Duotone Foil Wing auf dem Wasser, nutze ihn auch an Land mit dem Longboard oder Mountainboard und hab im Winter Spaß im Schnee mit immer demselben Kite Wing.###

Duotone Foil Wing

Den Kitewing gibt es von Duotone in vier Größen von zwei bis fünf Quadratmetern. Der verstellbarer Gabelbaum aus Aluminium kann für alle vier Größen verwendet werden kann. Die Größe des Foil Wings wählst Du haupsächlich nach Deinem eigenen Gewicht. Jeder Duotone Foil Wing hat ein große Windrange. Damit gelingt der Einstieg in die faszinierende Welt des Windsports auch ohne die Investition in eine komplette Kiterange. Ein Trapez ist ebenfalls nicht erforderlich.

Als Board kannst Du vorhandenes Equippment benutzen: Dein SUP, ein großes Kiteboard oder ein Surfboard. Du kannst den Wing auch an Land mit einem Logboard oder dem Snowboard verwenden. Es ist aber einfacher und macht mehr Spaß, wenn Du Dich für ein spezielles Foil SUP entscheidest, was speziell zum Foilen mit dem Wing ausgrüstet ist.

Welches Board brauche ich auf dem Wasser für ein Duotone Foil Wing?

Leider ist das de Kröte, die Du schlucken musst, wenn Du Dich für das Foilen mit dem Foil Wing interessierst. Zum Foilen eignen sich vornehmlich Wave-Foil-SUPs (z.B. Fanatic SKY SUP Foil Edition) . Je nachdem wieviel Du wiegst, wieviel Talent Du hast und was Du bisher schon gemacht hast, wählst Du dabei sogar eher eine größere Variante. Einen passenden Flügel wählst Du auch aus unserem Angebot an Surf- oder SUP Frontflügeln mit 2.000 cm² Oberfläche. Wenn Du es mit einem kleinen Kite Foil versuchen möchtest, brauchst Du viel Wind und/oder viel Talent.

An Land kannst Du auch ein Longboard benutzen. Auf Spots, wie dem Tempelhofer Feld in Berlin sind Wings schon seit Jahren im Einsatz. Die neuen aufblasbaren Foil Wings von Duotone lassen sich einfach zum Spot transportieren und aufbauen.

DUOTONE_FOILWING_SKY_REEF

Warum wird die alte Idee des Kite Wings jetzt wieder aktuell?

Schon seit 1986 ist das Konzept des Kite Wings bekannt. Damals entwickelte Tom Magruder seine "Wind Weapon" und in der Folgezeit gab es immer wieder einzelne Produkte in diesem Bereich, die sich jedoch nie durchsetzen konnten.

Das Problem des Kite Wings allgemein, ist, dass er nicht dieselbe Zugkraft entwickelt, wie ein Kite oder ein Surfsegel. Da man ohne Trapez auskommen soll, müssen die Zugkräfte auch von daher geringer ausfallen. Mit herkömmlichen Surfboards oder SUPs reicht der Zug eines Kite Wings nur zum seichten umhertuckern, Gleitfahrt oder Höhelaufen sind ausgeschlossen. Das alles hat sich geändert mit der Entwicklung von Foilboards, die es inzwischen bei den Surfern, Kitern, Windsurfern und sogar für SUPs gibt. Mit dem richtigen Brett funktioniert der Kite Wing nun endlich so, dass er Spaß macht.

Daneben haben viele Wassersportler nebenbei auch das Longboarden und speziell auch die surfige Variante mit den Surfskates entdeckt. Auch ein Longboard lässt sich ohne viel Druck beschleunigen, so dass man nebenbei mit dem Foil Wing auch die ein oder andere Rollsession veranstalten kann. Und wenn es sich nicht gerade um pappigen Tiefschnee handelt, dann funktioniert Dein neuer Flügel auch mit dem Snowboard hervorragend.

Da die Idee schon so lange existiert, haben die Hersteller auch immer in Ihren Laboren an dem Produkt gearbeitet. Es sind keine Prototypen, die jetzt auf den Markt kommen, sondern ausgereifte Produkte, die bereits eine jahrelange Optimierung hinter sich haben.

 

DUOTONE_KEN_AND_SKY_ACTION_SHOTS

Wie steuere ich den Foil Wing?

Du hälst den Foil Wing wie einen Kite über Dir. Der Wing wird ncht wie ein Surfsegel vor Dir gefahren sondern schwebt wie ein Kite über Dir. Um den Duotone Foil Wing im Gleichgewicht schweben zu lassen greifst Du mit de vorderen Hand vorne an den Boom. Der Wind trägt nun den Wing, die Position entspricht einem Kite, der drucklos im Zenit steht. 

Um Druck aufzubauen, greifst Du mit der zweiten Hand hinten an den Boom und ziehst damit den Tail des Wings in den Wind. Achte darauf, dass der Wing immer über Dir bleibt. So zieht er Dich nach oben und unterstützt Dein Gleichgewicht und hilft Dir beim Aufstehen.

Über den verstellbaren Boom kannst Du den Wing auch trimmen, um einen großen Windbereich abzudecken. Wie beim Surfen fängt ein straff gespannter Foil Wing weniger Wind, als wenn Du die Wölbung über einen kürzer eingestellten Boom vergrößerst. Der Duotone Boom passt für alle vier Foil Wings.

DUOTONE_FOILWING_START_COAST

Wie starte ich mit dem Foilwing?

Wie oben beschrieben, ist ein SUP Board ideal, was Dein Gewicht so trägt, dass Du Dich auch ohne Fahrt auf das Board knien kannst. Im Knien versuchst Du erstmal Fahrt aufzunehmen, indem Du mit der Hand, die hinten am Boom ist, den Wing leicht in den Wind ziehst. Wenn Du Fahrt aufgenommen hast und Dein Board stabil durch das Wasser gleitet, stehst Du auf und stellst Deine Füße in eine normale Surf-Stance Position.

Wenn Du mit einem Foil SUP unterwegs bist, dann musst Du noch die Eigenschaften des Foils beachten. Foilen mit dem Wing ist aber viel einfacher zu lernen, als Foilen mit dem Kite oder dem Surfsegel.

DUOTONE_FOILWING_SKY_REEF_BEACH 

Höhe laufen mit dem Foil Wing?

Mit einem Foil SUP kannst Du mit dem Wing ohne Probleme alle Kurse fahren. Wenn Du mit einem normalen SUP unterwegs bist, wird Dir das nur schwer gelingen. Du kannst mit einem normalen SUP und dem Foil Wing aber genussvolle Downwinder fahren.

DUOTONE_FOILWING_RIDE

Vorteile des Foil Wings

  • Schneller Lernerfolg
    Das Handling des Wings ist sehr schnell und sehr intuitiv zu lernen. In wenigen Stunden weißt Du, wie man den Wing zu handhaben hat.
  • Sicherheit
    Anders als beim Kiten bist Du nicht fest mit dem Foil Wing verbunden. Wenn irgendetwas schief geht, kannst Du einfach den Boom loslassen, der Wing weht dann drucklos an der Leash aus.
  • Materialaufwand
    Anders als beim Surfen mit Segelmasten ist der Foilwing von Duotone platzsparend und PKW-kompatibel.
  • Preis
    Wenn Du den Wing mit einem vorhandenen Board verwendest, ist die Einstiegshürde "Preis" extrem niedrig.

 

DUOTONE_FOILWING_KLAAS_HARBOUR_ACTION

Wave Riding mit dem Foil Wing

In der Welle bietet der Foil Wing einige entscheidende Vorteile: Der Wing zieht Dich nach dem Abreiten der Wellen schnell wieder raus in den Swell und mit einem Foil unter dem Board kannst Du dabei sogar verlorene Höhe wieder gut machen. Wenn Du die Welle erwischt hast kannst Du den Wing leicht mit nur einer Hand halten und auswehen lassen, Der Wing gleitet mit Dir die Welle hinab, ohne Dich groß zu behindern oder wie ein Kite extra im Auge behalten werden zu müssen. 

DUOTONE_FOILWING_KLAAS_ACTION

Komplettsets bei brettsport.de mit 10% Rabatt

Um Dir den Einstieg in diesen spannenden Bereich des Wassersport zu einfach wie möglich zu machen, haben wir Dir zwei Komplettsets zusammengestellt. Auf die Sets bekommst Du bei uns im Checkout 10% Rabatt mit dem Gutscheincode "WING".

  1. Duotone Foil Wing Komplettset bestehend aus einem Duotone Wing in wählbarer Größe, Boom und Leash
  2. Wing Foiling Komplettset bestehend aus Fanatic Sky SUP mit dem passenden Hydrofoil AERO SURF FOIL 2000 Long Fuselage und Duotone Foil Wing in wählbarer Größe, Boom und Leash

DUOTONE-FOIL-DUOTONE_FOILWING_SKY_WALKING-TO-THE-WATER

Filter schließen
  •  
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
NEU
Duotone Foil Wing 2020 Grey Duotone Foil Wing
Der Duotone Foil Wing befindet sich bereits seit einigen Jahren in der Entwicklung, und das Designteam hat unzählige Prototypen getestet, um die perfekte Form zu schaffen. Dabei zeigte sich schnell, dass die Verwendung von Latten im...
ab 499,00 € *
NEU
Duotone Foil Wing Boom Duotone Foil Wing Boom
Der Boom ist zwingend notwendig, um die Duotone Foils benutzen zu können. Eine min. Länge von 115 cm ist schnell verstaut und lääst sich besser kontrollieren, als Schlaufen. High End 7075 Aluminium + HIGH END 7075 ALUMINIUM -> DUOTONE...
119,00 € *
DETAILS
NEU
Duotone Foil Wing Wrist Leash Duotone Foil Wing Wrist Leash
Benutze Deinen Duotone Foil Wing nie ohne die Duotone Wrist Leash 4’’ coilded Leash Stainless Steel Swivels 7mm underneath cord
29,00 € *
DETAILS
NEU
Duotone Foil Wing Komplettset mit Boom und Leash Duotone Foil Wing Komplettset
Komplettset mit Boom und Leash! Hol Dir den brettsport.de Komplettset-Rabatt für den Duotone KiteWing mit dem Gutscheincode "WING". Der Duotone Foil Wing befindet sich bereits seit einigen Jahren in der Entwicklung, und das Designteam...
ab 645,00 € *
NEU
Duotone Foil Wing + SUP Komplettset Duotone Foil Wing + SUP Komplettset
Komplettset mit Boom und Leash und einem Fanatic Sky SUP mit dem passenden Hydrofoil AERO SURF FOIL 2000 Long Fuselage! Hast Du Dich gefragt, was Du alles brauchst, um den Funsport für alle Surfer, Kiter, SUPer und Wassersport-Einsteiger...
ab 3.719,00 € *

Duotone Foil Wing

Den Kitewing gibt es von Duotone in vier Größen von zwei bis fünf Quadratmetern. Der verstellbarer Gabelbaum aus Aluminium kann für alle vier Größen verwendet werden kann. Die Größe des Foil Wings wählst Du haupsächlich nach Deinem eigenen Gewicht. Jeder Duotone Foil Wing hat ein große Windrange. Damit gelingt der Einstieg in die faszinierende Welt des Windsports auch ohne die Investition in eine komplette Kiterange. Ein Trapez ist ebenfalls nicht erforderlich.

Als Board kannst Du vorhandenes Equippment benutzen: Dein SUP, ein großes Kiteboard oder ein Surfboard. Du kannst den Wing auch an Land mit einem Logboard oder dem Snowboard verwenden. Es ist aber einfacher und macht mehr Spaß, wenn Du Dich für ein spezielles Foil SUP entscheidest, was speziell zum Foilen mit dem Wing ausgrüstet ist.

Welches Board brauche ich auf dem Wasser für ein Duotone Foil Wing?

Leider ist das de Kröte, die Du schlucken musst, wenn Du Dich für das Foilen mit dem Foil Wing interessierst. Zum Foilen eignen sich vornehmlich Wave-Foil-SUPs (z.B. Fanatic SKY SUP Foil Edition) . Je nachdem wieviel Du wiegst, wieviel Talent Du hast und was Du bisher schon gemacht hast, wählst Du dabei sogar eher eine größere Variante. Einen passenden Flügel wählst Du auch aus unserem Angebot an Surf- oder SUP Frontflügeln mit 2.000 cm² Oberfläche. Wenn Du es mit einem kleinen Kite Foil versuchen möchtest, brauchst Du viel Wind und/oder viel Talent.

An Land kannst Du auch ein Longboard benutzen. Auf Spots, wie dem Tempelhofer Feld in Berlin sind Wings schon seit Jahren im Einsatz. Die neuen aufblasbaren Foil Wings von Duotone lassen sich einfach zum Spot transportieren und aufbauen.

DUOTONE_FOILWING_SKY_REEF

Warum wird die alte Idee des Kite Wings jetzt wieder aktuell?

Schon seit 1986 ist das Konzept des Kite Wings bekannt. Damals entwickelte Tom Magruder seine "Wind Weapon" und in der Folgezeit gab es immer wieder einzelne Produkte in diesem Bereich, die sich jedoch nie durchsetzen konnten.

Das Problem des Kite Wings allgemein, ist, dass er nicht dieselbe Zugkraft entwickelt, wie ein Kite oder ein Surfsegel. Da man ohne Trapez auskommen soll, müssen die Zugkräfte auch von daher geringer ausfallen. Mit herkömmlichen Surfboards oder SUPs reicht der Zug eines Kite Wings nur zum seichten umhertuckern, Gleitfahrt oder Höhelaufen sind ausgeschlossen. Das alles hat sich geändert mit der Entwicklung von Foilboards, die es inzwischen bei den Surfern, Kitern, Windsurfern und sogar für SUPs gibt. Mit dem richtigen Brett funktioniert der Kite Wing nun endlich so, dass er Spaß macht.

Daneben haben viele Wassersportler nebenbei auch das Longboarden und speziell auch die surfige Variante mit den Surfskates entdeckt. Auch ein Longboard lässt sich ohne viel Druck beschleunigen, so dass man nebenbei mit dem Foil Wing auch die ein oder andere Rollsession veranstalten kann. Und wenn es sich nicht gerade um pappigen Tiefschnee handelt, dann funktioniert Dein neuer Flügel auch mit dem Snowboard hervorragend.

Da die Idee schon so lange existiert, haben die Hersteller auch immer in Ihren Laboren an dem Produkt gearbeitet. Es sind keine Prototypen, die jetzt auf den Markt kommen, sondern ausgereifte Produkte, die bereits eine jahrelange Optimierung hinter sich haben.

 

DUOTONE_KEN_AND_SKY_ACTION_SHOTS

Wie steuere ich den Foil Wing?

Du hälst den Foil Wing wie einen Kite über Dir. Der Wing wird ncht wie ein Surfsegel vor Dir gefahren sondern schwebt wie ein Kite über Dir. Um den Duotone Foil Wing im Gleichgewicht schweben zu lassen greifst Du mit de vorderen Hand vorne an den Boom. Der Wind trägt nun den Wing, die Position entspricht einem Kite, der drucklos im Zenit steht. 

Um Druck aufzubauen, greifst Du mit der zweiten Hand hinten an den Boom und ziehst damit den Tail des Wings in den Wind. Achte darauf, dass der Wing immer über Dir bleibt. So zieht er Dich nach oben und unterstützt Dein Gleichgewicht und hilft Dir beim Aufstehen.

Über den verstellbaren Boom kannst Du den Wing auch trimmen, um einen großen Windbereich abzudecken. Wie beim Surfen fängt ein straff gespannter Foil Wing weniger Wind, als wenn Du die Wölbung über einen kürzer eingestellten Boom vergrößerst. Der Duotone Boom passt für alle vier Foil Wings.

DUOTONE_FOILWING_START_COAST

Wie starte ich mit dem Foilwing?

Wie oben beschrieben, ist ein SUP Board ideal, was Dein Gewicht so trägt, dass Du Dich auch ohne Fahrt auf das Board knien kannst. Im Knien versuchst Du erstmal Fahrt aufzunehmen, indem Du mit der Hand, die hinten am Boom ist, den Wing leicht in den Wind ziehst. Wenn Du Fahrt aufgenommen hast und Dein Board stabil durch das Wasser gleitet, stehst Du auf und stellst Deine Füße in eine normale Surf-Stance Position.

Wenn Du mit einem Foil SUP unterwegs bist, dann musst Du noch die Eigenschaften des Foils beachten. Foilen mit dem Wing ist aber viel einfacher zu lernen, als Foilen mit dem Kite oder dem Surfsegel.

DUOTONE_FOILWING_SKY_REEF_BEACH 

Höhe laufen mit dem Foil Wing?

Mit einem Foil SUP kannst Du mit dem Wing ohne Probleme alle Kurse fahren. Wenn Du mit einem normalen SUP unterwegs bist, wird Dir das nur schwer gelingen. Du kannst mit einem normalen SUP und dem Foil Wing aber genussvolle Downwinder fahren.

DUOTONE_FOILWING_RIDE

Vorteile des Foil Wings

  • Schneller Lernerfolg
    Das Handling des Wings ist sehr schnell und sehr intuitiv zu lernen. In wenigen Stunden weißt Du, wie man den Wing zu handhaben hat.
  • Sicherheit
    Anders als beim Kiten bist Du nicht fest mit dem Foil Wing verbunden. Wenn irgendetwas schief geht, kannst Du einfach den Boom loslassen, der Wing weht dann drucklos an der Leash aus.
  • Materialaufwand
    Anders als beim Surfen mit Segelmasten ist der Foilwing von Duotone platzsparend und PKW-kompatibel.
  • Preis
    Wenn Du den Wing mit einem vorhandenen Board verwendest, ist die Einstiegshürde "Preis" extrem niedrig.

 

DUOTONE_FOILWING_KLAAS_HARBOUR_ACTION

Wave Riding mit dem Foil Wing

In der Welle bietet der Foil Wing einige entscheidende Vorteile: Der Wing zieht Dich nach dem Abreiten der Wellen schnell wieder raus in den Swell und mit einem Foil unter dem Board kannst Du dabei sogar verlorene Höhe wieder gut machen. Wenn Du die Welle erwischt hast kannst Du den Wing leicht mit nur einer Hand halten und auswehen lassen, Der Wing gleitet mit Dir die Welle hinab, ohne Dich groß zu behindern oder wie ein Kite extra im Auge behalten werden zu müssen. 

DUOTONE_FOILWING_KLAAS_ACTION

Komplettsets bei brettsport.de mit 10% Rabatt

Um Dir den Einstieg in diesen spannenden Bereich des Wassersport zu einfach wie möglich zu machen, haben wir Dir zwei Komplettsets zusammengestellt. Auf die Sets bekommst Du bei uns im Checkout 10% Rabatt mit dem Gutscheincode "WING".

  1. Duotone Foil Wing Komplettset bestehend aus einem Duotone Wing in wählbarer Größe, Boom und Leash
  2. Wing Foiling Komplettset bestehend aus Fanatic Sky SUP mit dem passenden Hydrofoil AERO SURF FOIL 2000 Long Fuselage und Duotone Foil Wing in wählbarer Größe, Boom und Leash

DUOTONE-FOIL-DUOTONE_FOILWING_SKY_WALKING-TO-THE-WATER

Zuletzt angesehen