Trampa Kite Landboards

Für echte Landkite Profis gibt es eigentlich nur eine Option: TRAMPA Land Kite Boards. Abgestimmte Perfomance, maximale Qualität und eine lebenslange Herstellergarantie machen TRAMPA zum Brand #1 im Mountainboard- und Kiteboard-Markt. Die Decks sind erstaunlich! Sie können entweder mega Flexi oder super Stiff sein, aber sie werden niemals brechen!

[weiterlesen]

Für echte Landkite Profis gibt es eigentlich nur eine Option: TRAMPA Land Kite Boards. Abgestimmte Perfomance, maximale Qualität und eine lebenslange Herstellergarantie machen TRAMPA zum Brand #1... mehr erfahren »
Fenster schließen
Trampa Kite Landboards

Für echte Landkite Profis gibt es eigentlich nur eine Option: TRAMPA Land Kite Boards. Abgestimmte Perfomance, maximale Qualität und eine lebenslange Herstellergarantie machen TRAMPA zum Brand #1 im Mountainboard- und Kiteboard-Markt. Die Decks sind erstaunlich! Sie können entweder mega Flexi oder super Stiff sein, aber sie werden niemals brechen!

###

TRAMPA Land Kite Boards - Unbreakable und responsive

Trampa-UnbreakableTRAMPABOARDS Ltd. wurde im Jahr 2002 gegründet. Mit modernsten Verbundtechnologien war TRAMPA der erste Hersteller weltweit, der Decks herstellen konnte, die für spezifische Fahrergewichte individuell abgestimmt sind. Die Performance der TRAMPA Decks ist abgestimmt auf die unterschiedlichen Anforderungen des Fahrers. Du entscheidest selbst, ob Dein Deck entweder Flexi- oder Super Stiff sein soll.

Unabhängig davon, welches Modell Du konfigurierst: Ein TRAMPA Deck wird nie brechen!



TRAMPA hat sehr viel Zeit aufgewendet und unzählige technische Zeichungen erstellt, bis Sie die perfekten Moulds für die Pressung der TRAMPA Decks fertig entwickelt hatten. In allen Produktionsschritten kommen nur die anspruchsvollsten und besten Materialien zum Einsatz. TRAMPA hat den Ruf, dass Sie die mit Abstand besten Produkte mit der höchsten Leistung in der Branche produzieren. Wir sind daher stolz, dass wir diesen Top-Brand in Deutschland ziemlich exklusiv anbieten können.

Handgefertigt in England

trampa-logoAlle TRAMPA Produkte werden von Hand in Nottinghamshire England montiert. Die individuelle Zusammenstellung aller Teile auf die genauen Leistungsanforderungen des Kunden bringt Dir enorme Leistungsvorteile und wird dazu führen, dass Du Dich wirklich als Einheit mit dem Board fühlst, wenn Du Deinen Ride startest. Bei TRAMPA Boards wirst Du von der ersten Sekunde an spüren, dass Du hier kein Board "von der Stange" unter den Füßen hast, sondern Dein ganz persönliches Board. TRAMPA Decks sind kompatibel zu allen Trucks und Bindungen. Extrem häufig werden die TRAMPA Decks als Upgrade gekauft, um wenig reaktionsfreudige Holzdecks zu ersetzen. TRAMPA ruft Dir zu: "Sei kein Brett, fahr ein TRAMPA, cus dead Woods no good ... :-)"

Trampa-Kite-Landboarding

Sorgfalt und Hingabe

Bei Trampa wird mit großer Sorfalt, mit Hingabe und dem Blick auf kleinste Details jedes Stück Hardware produziert, was ein Mountainboarder oder Kiteboarder vielleicht irgendwann einmal benötigt.

Es war Rob Edgar, der 2002 einen neuartigen Kunstoffverbund entwickelte, der mit fantastischen Eigenschaften aufwarten konnte. Er teilte seine Entdeckung mit seinen Freunden Jonny Richards, Ed Statham und Ted Orr, allesamt fanatische Boardsportler.

Zunächst wurde improvisiert und mit Resten aus einer LKW Fabrik wurden die ersten Formen für die Prototypen gebaut. Da die Jungs zunächst nur das Board hatten, hatten Sie Glück, dass sie in der ersten Zeit Scrub für eine Kooperation gewinnen konnten. So konnten sie auf deren Achsen, Räder und Bindungen zurück greifen. Das erste Trampa (eine Kurzform von Trampolin) war geboren.

Das unzerstörbare Material der Trampa Boards wird noch heute im wesentlichen aus einem faserverstärkten thermoplastischen Kuststoff hergestellt. Die Steifigkeit gewinnt das Deck durch die Anzahl der Schichten und dadurch, das die Fasern jeder Schicht in einer anderen Richtung verlaufen.

Der Boardrohling wird dann geformt und vakuumversiegelt erhitzt und anschließend in die endgültige Form geschnitten. Hierbei gab es ein großes Problem. Das Material ist unzerstörbar, also auch nicht leicht zu bearbeiten. Lasertechnik würde das Board zu stark erhitzen, es käme zu Blasenbildung, eine Metallsäge scheidet aus, da diese innerhalb von Sekunden Stumpf wäre. Letztendlich blieb nur Hochdruckwasser aus Spezialmaschinen, mit denen ansonsten 30 cm dicke Stahlplatten geschnitten werden.

Über die Jahre hinweg entwickelte Trampa dann viele weitere Teile selbst, um ein komplettes Board produzieren zu können, was in seiner Gesamtheit ebenso innovativ und abgehoben ist, wie das ursprüngliche Deck. Inzwischen haben einige Markbegleiter den Spot verlassen und Trampa hat sich zum inoffiziellen König der Branche entwickelt. Der Erfolg beruht hier aber nicht auf teurem Marketing, sondern aus jahrelanger Arbeit am Produkt und ständigem Kontakt zur Sezene, deren Feedback in immer neue und bessere Produkte eingeflossen ist. Wenn Du heute ein Trampa Board kaufst, dann profitierst Du von all den Jahren Forschung und Entwicklung und wirst mit einem einzigartigen Fahrgefühl belohnt.

Filter schließen
von bis
  •  
Trampa Holypro 35 - 688 - Black
Trampa 35° HOLYPRO - Pro KiteBoard
35° HOLYPRO TRAMPA DECK Das 35° HOLYPRO TRAMPA Kiteboard Board ist die beste Option für alle erwachsenen Top-Level Rider, die das bestmögliche Equipment fahren wollen. Das 35° HOLYPRO TRAMPA Kiteboard Deck ist etwas kürzer und viel...
ab 595,00 € *
Trampa Short Kiteboard 35° Superstar Wheels Infinity Trucks Velcro Bindungen Bkack
Trampa 35° Short Kiteboard Infinity
35° Short TRAMPA Kiteboard mit Infinity Trucks. TRAMPAs 35° Short Kiteboard ist die perfekte Deck Option für kleinere erwachsene Fahrer. Durch die kürzere Gesamtlänge und das geringere Gewicht gegenüber der Long Version eignet sich das...
ab 419,00 € *
TRAMPA 35° Long 9" Kiteboard Vertigo Trucks Primo Wheels Black
Trampa 35° Long Kiteboard Vertigo 9" Wheels
35° Long TRAMPA Kiteboard mit Vertigo Trucks und 9" Wheels. Das 35° Long TRAMPA Kiteboard kommt mit einem perfekt abgestimmten Deck für große Erwachsene Kiter, die vorwiegend komfortabel über den Strand oder die Wiese cruisen wollen und...
ab 499,00 € *
Trampa Kiteboard Infinitiy Trucks Velcro Bindings Black
Trampa 35° Long Kiteboard Infinity 9" Wheels
35° Long TRAMPA Kiteboard mit Infinity Trucks und 9" Wheels. Das 35° Long TRAMPA Kiteboard kommt mit einem perfekt abgestimmten Deck für große Erwachsene Kiter, die vorwiegend komfortabel über den Strand oder die Wiese cruisen wollen und...
ab 445,00 € *
TRAMPA Kiteboard 35° Long 8" Vertigo Trucks Superstar Wheels Back
Trampa 35° Long Kiteboard Vertigo 8" Wheels
35° Long TRAMPA Kiteboard mit Vertigo Trucks und 8" Wheels. Das 35° Long TRAMPA Kiteboard kommt mit einem perfekt abgestimmten Deck für große Erwachsene Kiter, die vorwiegend komfortabel über den Strand oder die Wiese cruisen wollen und...
ab 529,00 € *
Trampa 35° Long 8" Kiteboard Infinity Trucks Superstar Wheels Velcro Bindungen Black
Trampa 35° Long Kiteboard Infinity 8" Wheels
35° Long TRAMPA Kiteboard mit Infinity Trucks und 8" Wheels. Das 35° Long TRAMPA Kiteboard kommt mit einem perfekt abgestimmten Deck für große Erwachsene Kiter, die vorwiegend komfortabel über den Strand oder die Wiese cruisen wollen und...
ab 445,00 € *
Trampa Kiteboard Short 35° Superstar Wheels Vertigo Trucks Black
Trampa 35° Short Kiteboard Vertigo
35° Short TRAMPA Kiteboard mit Vertigo Trucks. TRAMPAs 35° Short Kiteboard ist die perfekte Deck Option für kleinere erwachsene Fahrer. Durch die kürzere Gesamtlänge und das geringere Gewicht gegenüber der Long Version eignet sich das...
ab 499,00 € *
TRAMPA Short Kiteboard 15° Superstar 12 Rot
Trampa 15° Short Kiteboard Superstar 12
15° SHORT KITE DECK Das 15° Short TRAMPA Kite Deck ist TRAMPAs ursprüngliches Deck Shape und dieses Modell hat sich bis heute als Einstiegsmodell bewährt. Die Abmessungen deses Boards sind für alle Fahrer vom Youngster bis zum...
425,00 € *
Trampa 15° Short Kiteboard Hypa 10
Trampa 15° Short Kiteboard Hypa 10
15° SHORT KITE DECK Das 15° Short TRAMPA Kite Deck ist TRAMPAs ursprüngliches Deck Shape und dieses Modell hat sich bis heute als Einstiegsmodell bewährt. Die Abmessungen deses Boards sind für alle Fahrer vom Youngster bis zum...
ab 349,00 € *
Trampa 15° HOLYPRO - Freestyle KiteBoard 219b-red
Trampa 15° HOLYPRO - Freestyle KiteBoard
15° HOLYPRO TRAMPA DECK Das TRAMPA 15° HOLYPRO Kite Deck ist eine abgespeckte, leichte Version des ursprünglichen 15° Short Deck. Das TRAMPA 15° HOLYPRO Kite Deck wurde in erster Linie für Pro Kite Boarder konzipiert, die ein...
ab 429,00 € *

TRAMPA Land Kite Boards - Unbreakable und responsive

Trampa-UnbreakableTRAMPABOARDS Ltd. wurde im Jahr 2002 gegründet. Mit modernsten Verbundtechnologien war TRAMPA der erste Hersteller weltweit, der Decks herstellen konnte, die für spezifische Fahrergewichte individuell abgestimmt sind. Die Performance der TRAMPA Decks ist abgestimmt auf die unterschiedlichen Anforderungen des Fahrers. Du entscheidest selbst, ob Dein Deck entweder Flexi- oder Super Stiff sein soll.

Unabhängig davon, welches Modell Du konfigurierst: Ein TRAMPA Deck wird nie brechen!



TRAMPA hat sehr viel Zeit aufgewendet und unzählige technische Zeichungen erstellt, bis Sie die perfekten Moulds für die Pressung der TRAMPA Decks fertig entwickelt hatten. In allen Produktionsschritten kommen nur die anspruchsvollsten und besten Materialien zum Einsatz. TRAMPA hat den Ruf, dass Sie die mit Abstand besten Produkte mit der höchsten Leistung in der Branche produzieren. Wir sind daher stolz, dass wir diesen Top-Brand in Deutschland ziemlich exklusiv anbieten können.

Handgefertigt in England

trampa-logoAlle TRAMPA Produkte werden von Hand in Nottinghamshire England montiert. Die individuelle Zusammenstellung aller Teile auf die genauen Leistungsanforderungen des Kunden bringt Dir enorme Leistungsvorteile und wird dazu führen, dass Du Dich wirklich als Einheit mit dem Board fühlst, wenn Du Deinen Ride startest. Bei TRAMPA Boards wirst Du von der ersten Sekunde an spüren, dass Du hier kein Board "von der Stange" unter den Füßen hast, sondern Dein ganz persönliches Board. TRAMPA Decks sind kompatibel zu allen Trucks und Bindungen. Extrem häufig werden die TRAMPA Decks als Upgrade gekauft, um wenig reaktionsfreudige Holzdecks zu ersetzen. TRAMPA ruft Dir zu: "Sei kein Brett, fahr ein TRAMPA, cus dead Woods no good ... :-)"

Trampa-Kite-Landboarding

Sorgfalt und Hingabe

Bei Trampa wird mit großer Sorfalt, mit Hingabe und dem Blick auf kleinste Details jedes Stück Hardware produziert, was ein Mountainboarder oder Kiteboarder vielleicht irgendwann einmal benötigt.

Es war Rob Edgar, der 2002 einen neuartigen Kunstoffverbund entwickelte, der mit fantastischen Eigenschaften aufwarten konnte. Er teilte seine Entdeckung mit seinen Freunden Jonny Richards, Ed Statham und Ted Orr, allesamt fanatische Boardsportler.

Zunächst wurde improvisiert und mit Resten aus einer LKW Fabrik wurden die ersten Formen für die Prototypen gebaut. Da die Jungs zunächst nur das Board hatten, hatten Sie Glück, dass sie in der ersten Zeit Scrub für eine Kooperation gewinnen konnten. So konnten sie auf deren Achsen, Räder und Bindungen zurück greifen. Das erste Trampa (eine Kurzform von Trampolin) war geboren.

Das unzerstörbare Material der Trampa Boards wird noch heute im wesentlichen aus einem faserverstärkten thermoplastischen Kuststoff hergestellt. Die Steifigkeit gewinnt das Deck durch die Anzahl der Schichten und dadurch, das die Fasern jeder Schicht in einer anderen Richtung verlaufen.

Der Boardrohling wird dann geformt und vakuumversiegelt erhitzt und anschließend in die endgültige Form geschnitten. Hierbei gab es ein großes Problem. Das Material ist unzerstörbar, also auch nicht leicht zu bearbeiten. Lasertechnik würde das Board zu stark erhitzen, es käme zu Blasenbildung, eine Metallsäge scheidet aus, da diese innerhalb von Sekunden Stumpf wäre. Letztendlich blieb nur Hochdruckwasser aus Spezialmaschinen, mit denen ansonsten 30 cm dicke Stahlplatten geschnitten werden.

Über die Jahre hinweg entwickelte Trampa dann viele weitere Teile selbst, um ein komplettes Board produzieren zu können, was in seiner Gesamtheit ebenso innovativ und abgehoben ist, wie das ursprüngliche Deck. Inzwischen haben einige Markbegleiter den Spot verlassen und Trampa hat sich zum inoffiziellen König der Branche entwickelt. Der Erfolg beruht hier aber nicht auf teurem Marketing, sondern aus jahrelanger Arbeit am Produkt und ständigem Kontakt zur Sezene, deren Feedback in immer neue und bessere Produkte eingeflossen ist. Wenn Du heute ein Trampa Board kaufst, dann profitierst Du von all den Jahren Forschung und Entwicklung und wirst mit einem einzigartigen Fahrgefühl belohnt.

Zuletzt angesehen