NITRO 2019

"Du kennst das Gefühl im Herbst während einer Wanderung die Berge zu betrachten und nur Eines im Kopf zu haben?"

SNOWBOARDEN !!! 

Nitro - stay true to the roots Nitro ist eine der führenden Weltmarken für Snowboards und Zubehör. Begonnen hat dieser Epos 1990 in Seattle. Damals haben sich Thomas (Tommy) Delago, zu dem Zeitpunkt Profi-Snowboarder und Leiter einer Snowboard-Schule, und Sepp Ardelt, vorher in der Windsurfingbranche tätig, zusammengetan und Nitros erstes Snowboard, mit einer Auflage von 7000 Stück, auf den Markt gebracht...

[weiterlesen]

"Du kennst das Gefühl im Herbst während einer Wanderung die Berge zu betrachten und nur Eines im Kopf zu haben?" SNOWBOARDEN !!!  Nitro - stay true to the roots Nitro ist eine der... mehr erfahren »
Fenster schließen
NITRO 2019

"Du kennst das Gefühl im Herbst während einer Wanderung die Berge zu betrachten und nur Eines im Kopf zu haben?"

SNOWBOARDEN !!! 

Nitro - stay true to the roots Nitro ist eine der führenden Weltmarken für Snowboards und Zubehör. Begonnen hat dieser Epos 1990 in Seattle. Damals haben sich Thomas (Tommy) Delago, zu dem Zeitpunkt Profi-Snowboarder und Leiter einer Snowboard-Schule, und Sepp Ardelt, vorher in der Windsurfingbranche tätig, zusammengetan und Nitros erstes Snowboard, mit einer Auflage von 7000 Stück, auf den Markt gebracht...

###

Vieles hat sich seitdem gerändert, die Firma ist gewachsen und hat sich auf der ganzen Welt ausgebreitet, doch einiges ist auch gleichgeblieben…

Bayern - Berge, Schnee und HighTech

Die Heimat der beiden Gründer liegt im schönen Bayern und das ist auch in der Firma fest verankert. Tommy, bis heute Head of Product-Development, hat von Anfang an die Produkte im bayrischen Oberammergau entwickelt und die Technische Entwicklung von NITRO hat auch aktuell noch dort ihren Sitz. Die Auswahl des Standorts ist nicht nur aus nostalgischen, sondern auch aus taktischen Gründen vorgenommen worden. So liegt mit nur wenigen Minuten Weg bis zum Lift das perfekte Testgebiet für die Produkte direkt vor der Tür. 

Im letzten Vierteljahrhundert hat NITRO die Snowboardszene intensiv mitgeprägt. Während die Firma zum einen mit Neuentwicklungen, wie die dreiteilige Bindung und dem progressive Radius, seine Marktstellung gesichert und ausgebaut hat, bleibt sie doch auch ihrer Linie treu. So ist beispielsweise von Beginn an der Artdirektor Mike Dawson für jedes einzelne Design bis heute verantwortlich.

 
Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Vieles hat sich seitdem gerändert, die Firma ist gewachsen und hat sich auf der ganzen Welt ausgebreitet, doch einiges ist auch gleichgeblieben…

Bayern - Berge, Schnee und HighTech

Die Heimat der beiden Gründer liegt im schönen Bayern und das ist auch in der Firma fest verankert. Tommy, bis heute Head of Product-Development, hat von Anfang an die Produkte im bayrischen Oberammergau entwickelt und die Technische Entwicklung von NITRO hat auch aktuell noch dort ihren Sitz. Die Auswahl des Standorts ist nicht nur aus nostalgischen, sondern auch aus taktischen Gründen vorgenommen worden. So liegt mit nur wenigen Minuten Weg bis zum Lift das perfekte Testgebiet für die Produkte direkt vor der Tür. 

Im letzten Vierteljahrhundert hat NITRO die Snowboardszene intensiv mitgeprägt. Während die Firma zum einen mit Neuentwicklungen, wie die dreiteilige Bindung und dem progressive Radius, seine Marktstellung gesichert und ausgebaut hat, bleibt sie doch auch ihrer Linie treu. So ist beispielsweise von Beginn an der Artdirektor Mike Dawson für jedes einzelne Design bis heute verantwortlich.

 
Zuletzt angesehen