Filter schließen
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Duotone Foil Wing Komplettset mit Boom und Leash Duotone Foil Wing Komplettset
Komplettset mit Boom und Leash! Hol Dir den brettsport.de Komplettset-Rabatt für den Duotone KiteWing mit dem Gutscheincode "WING". Der Duotone Foil Wing befindet sich bereits seit einigen Jahren in der Entwicklung, und das Designteam...
ab 645,00 € *
Duotone Foil Wing Wrist Leash Duotone Foil Wing Wrist Leash
Benutze Deinen Duotone Foil Wing nie ohne die Duotone Wrist Leash 4’’ coilded Leash Stainless Steel Swivels 7mm underneath cord
29,00 € *
DETAILS
Duotone Foil Wing Boom Duotone Foil Wing Boom
Der Boom ist zwingend notwendig, um die Duotone Foils benutzen zu können. Eine min. Länge von 115 cm ist schnell verstaut und lääst sich besser kontrollieren, als Schlaufen. High End 7075 Aluminium + HIGH END 7075 ALUMINIUM -> DUOTONE...
119,00 € *
DETAILS
TIPP!
Duotone Foil Wing 2020 Grey Duotone Foil Wing
Der Duotone Foil Wing befindet sich bereits seit einigen Jahren in der Entwicklung, und das Designteam hat unzählige Prototypen getestet, um die perfekte Form zu schaffen. Dabei zeigte sich schnell, dass die Verwendung von Latten im...
ab 499,00 € *
Duotone Foil Wing + SUP Komplettset Duotone Foil Wing + SUP Komplettset
Komplettset mit Boom und Leash und einem Fanatic Sky SUP mit dem passenden Hydrofoil AERO SURF FOIL 2000 Long Fuselage! Hast Du Dich gefragt, was Du alles brauchst, um den Funsport für alle Surfer, Kiter, SUPer und Wassersport-Einsteiger...
ab 3.719,00 € *
TIPP!
NEU
Ozone Wing Surfer WASP grün Ozone Wing Surfer WASP
Einfach, schnell und mit viel Spaß! Ozone konzentrierte sich darauf, den WASP so zu konstruieren, dass er einfach zu fliegen und zu handhaben ist.
ab 779,00 € *
TIPP!
NEU
Mast AL 90 2.0 Ersatzteile für Duotone Foil Spirit 90 Freeride
Ob Mast, Rumpf, Frontwing, Heckflügel oder der Schraubensatz. Alles Einzeln und nicht im teuren Packet! Dadurch bist Du in Deinem Wave-Vergnügen flexibler und brauchst bei rechtzeitiger Anschaffung der Ersatzteile, keinen längeren...
ab 6,50 € *

Warum wird die alte Idee des Kite Wings jetzt wieder aktuell?

Schon seit 1986 ist das Konzept des Kite Wings bekannt. Damals entwickelte Tom Magruder seine "Wind Weapon" und in der Folgezeit gab es immer wieder einzelne Produkte in diesem Bereich, die sich jedoch nie durchsetzen konnten. Diee Produkte waren damals allerdings nicht aufblasbar und auch nicht aus High-End Dacron, sondern aus PVC und Segeltuch und hatten einen starren Mast und einen Gabelbaum.

Das Problem des Kite Wings allgemein, ist, dass er nicht dieselbe Zugkraft entwickelt, wie ein Kite oder ein Surfsegel. Da man ohne Trapez auskommen soll, müssen die Zugkräfte auch von daher geringer ausfallen. Mit herkömmlichen Surfboards oder SUPs reicht der Zug eines Kite Wings nur zum seichten umhertuckern, Gleitfahrt oder Höhelaufen sind ausgeschlossen. Das alles hat sich geändert mit der Entwicklung von Foilboards, die es inzwischen bei den Surfern, Kitern, Windsurfern und sogar für SUPs gibt. Mit dem richtigen Brett funktioniert der Kite Wing nun endlich so, dass er Spaß macht.

Daneben haben viele Wassersportler nebenbei auch das Longboarden und speziell auch die surfige Variante mit den Surfskates entdeckt. Auch ein Longboard lässt sich ohne viel Druck beschleunigen, so dass man nebenbei mit dem Foil Wing auch die ein oder andere Rollsession veranstalten kann. Und wenn es sich nicht gerade um pappigen Tiefschnee handelt, dann funktioniert Dein neuer Flügel auch mit dem Snowboard hervorragend.

Da die Idee schon so lange existiert, haben die Hersteller auch immer in Ihren Laboren an dem Produkt gearbeitet. Es sind keine Prototypen, die jetzt auf den Markt kommen, sondern ausgereifte Produkte, die bereits eine jahrelange Optimierung hinter sich haben.

 

DUOTONE_KEN_AND_SKY_ACTION_SHOTS

Was für ein Board brauche ich für den Foil Wing?

Du brauchst ein Board mit genügend Auftrieb, um vom Board aus zu starten. Ideal sind demnach SUP Boards mit einem Volumen von 90 - 130 Litern. Um richtig Spaß zu haben und nicht nur Downwind fahren zu können, brauchst Du ein Board, was sich mit einem Foil-Segel kombinieren lässt. Einige Hersteller bieten izwischen Foil SUPs und Surf Foilboards an. Letztere tragen Dich nur fast und sind daher eher den Profis vorbehalten.

Wie steuere ich den Foil Wing?

Du hälst den Foil Wing wie einen Kite über Dir. Der Wing wird ncht wie ein Surfsegel vor Dir gefahren sondern schwebt wie ein Kite über Dir. Um den Duotone Foil Wing im Gleichgewicht schweben zu lassen greifst Du mit de vorderen Hand vorne an den Boom, beim Ozone WASP vorne an den Depower Handle. Der Wind trägt nun den Wing, die Position entspricht einem Kite, der drucklos im Zenit steht. 

Um Druck aufzubauen, greifst Du mit der zweiten Hand hinten an den Boom beim Duotone Wing bzw. in die Schlaufen entlang der Mittelstrut beim Ozone Wing und ziehst damit den Tail des Wings in den Wind. Achte darauf, dass der Wing immer über Dir bleib und die Nose immer in den Wind. So zieht der Wing Dich nach oben und unterstützt Dein Gleichgewicht und hilft Dir beim Aufstehen.

Über den verstellbaren Boom kannst Du den Wing bei Duotone auch trimmen, um einen großen Windbereich abzudecken. Wie beim Surfen fängt ein straff gespannter Foil Wing weniger Wind, als wenn Du die Wölbung über einen kürzer eingestellten Boom vergrößerst. Der Duotone Boom passt für alle vier Foil Wings. Der Ozone WASP hat keinen Boom, sondern eine stabile Mittelstrut mit Schlaufen.

DUOTONE_FOILWING_START_COAST

Wie starte ich mit dem Foilwing?

Wie oben beschrieben, ist ein SUP Board ideal, was Dein Gewicht so trägt, dass Du Dich auch ohne Fahrt auf das Board knien kannst. Im Knien versuchst Du erstmal Fahrt aufzunehmen, indem Du mit der Hand, die hinten am Boom ist, den Wing leicht in den Wind ziehst. Wenn Du Fahrt aufgenommen hast und Dein Board stabil durch das Wasser gleitet, stehst Du auf und stellst Deine Füße in eine normale Surf-Stance Position.

Wenn Du mit einem Foil SUP unterwegs bist, dann musst Du noch die Eigenschaften des Foils beachten. Foilen mit dem Wing ist aber viel einfacher zu lernen, als Foilen mit dem Kite oder dem Surfsegel.

DUOTONE_FOILWING_SKY_REEF_BEACH 

Höhe laufen mit dem Foil Wing?

Mit einem Foil SUP kannst Du mit dem Wing ohne Probleme alle Kurse fahren. Wenn Du mit einem normalen SUP unterwegs bist, wird Dir das nur schwer gelingen. Du kannst mit einem normalen SUP und dem Foil Wing aber genussvolle Downwinder fahren.

DUOTONE_FOILWING_RIDE

Vorteile des Foil Wings

  • Schneller Lernerfolg
    Das Handling des Wings ist sehr schnell und sehr intuitiv zu lernen. In wenigen Stunden weißt Du, wie man den Wing zu handhaben hat.
  • Sicherheit
    Anders als beim Kiten bist Du nicht fest mit dem Foil Wing verbunden. Wenn irgendetwas schief geht, kannst Du einfach den Boom loslassen, der Wing weht dann drucklos an der Leash aus.
  • Leichtwindtauglichkeit
    Während ein Kite bei Leichtwind mit On/Off Bedingungen auf dem Binnensee häufig stalled und dann aufwändig neu gestartet werden muss, ist der Wiing auch nach einem Strömungsabriss sofort wieder einsatzbereit. Durch die großen Boards können Windlöcher einfach durchgeglitten werden.
  • Materialaufwand
    Anders als beim Surfen mit Segelmasten ist der Foilwing von Duotone platzsparend und PKW-kompatibel.
  • Preis
    Wenn Du den Wing mit einem vorhandenen Board verwendest, ist die Einstiegshürde "Preis" extrem niedrig. 

DUOTONE_FOILWING_KLAAS_HARBOUR_ACTION

Wave Riding mit dem Foil Wing

In der Welle bietet der Foil Wing einige entscheidende Vorteile: Der Wing zieht Dich nach dem Abreiten der Wellen schnell wieder raus in den Swell und mit einem Foil unter dem Board kannst Du dabei sogar verlorene Höhe wieder gut machen. Wenn Du die Welle erwischt hast kannst Du den Wing leicht mit nur einer Hand halten und auswehen lassen, Der Wing gleitet mit Dir die Welle hinab, ohne Dich groß zu behindern oder wie ein Kite extra im Auge behalten werden zu müssen. 

DUOTONE_FOILWING_KLAAS_ACTION

Komplettsets bei brettsport.de mit 10% Rabatt

Um Dir den Einstieg in diesen spannenden Bereich des Wassersport zu einfach wie möglich zu machen, haben wir Dir zwei Komplettsets zusammengestellt. Auf die Sets bekommst Du bei uns im Checkout 10% Rabatt mit dem Gutscheincode "WING".

  1. Duotone Foil Wing Komplettset bestehend aus einem Duotone Wing in wählbarer Größe, Boom und Leash
  2. Wing Foiling Komplettset bestehend aus Fanatic Sky SUP mit dem passenden Hydrofoil AERO SURF FOIL 2000 Long Fuselage und Duotone Foil Wing in wählbarer Größe, Boom und Leash

DUOTONE-FOIL-DUOTONE_FOILWING_SKY_WALKING-TO-THE-WATER

Wo darf man mit dem Kite Wing fahren?

Da es hierzu noch keine Regelungen gibt, ist davon auszugehen, dass man ihn überall dort benutzen darf. wo auch das Windsurfen erlaubt ist. Für andere Wassersportler oder die Natur macht es keinen Unterschied, ob das Surfsegel nun mit einer Seite am Board befestigt ist, oder nicht. Damit wird der Foil auch hochinteressant für die Seen, an denen bislang Kiten verboten und Surfen erlaubt ist.

Kann man den Foilwing auch an Land oder im Schnee verwenden?

Das ist keine Problem! Für das Longboard ist der Foil Wing der perfekte Antrieb und wenn Du den richtigen Platz findest, kannst Du endlos cruisen. Ein Topspot dafür ist bekanntermaßen der stillgelegte Flughafen Tempelhof in Berlin, aber es eigent sich auch jeder große leere Parkplatz als Spot.

 

Auch im Winter kannst Du mit dem Foilwing Spaß haben, allerdinngs brauchst Du als Spot eine gewalzte Piste oder einen freigeräumten See. Aus pappigem Tiefschnee wird Dich der Wing nicht heraus ziehen können.

 

Zuletzt angesehen