Arbor Snowboards

1d9aaf68531f94794a0a4513f3290372

ARBOR Collective wurde 1995 in den USA als Snowboardmarke ins Leben gerufen. Seit der Gründung hat ARBOR sich zum Ziel gesetzt, Snowboards in höchster Qualität mit ästhetisch ansprechenden, hochwertigen Designs so umweltschonend wie möglich aus nachhaltigen Rohstoffen wie z.B. Holz und Bambus herzustellen.

Die langlebigen und robusten ARBOR Snowboards bieten dir beste Perfomance und sind in jedem Terrain zuhause. Wir haben für dich ARBOR Freestyle Snowboards, All-Mountain-Snowboards, Freeride-Snowboards und Powder-Snowboards im Programm. 

Alle Snowboards von ARBOR werden in Handarbeit gefertigt und zeichnen sich durch Ästhetik, höchste Handwerkskunst, Nachhaltigkeit, starke Perfomance und höchste Qualität aus. Die renommierten Künstler und Designer aus dem ARBOR Collective machen aus den ARBOR Snowboards echte Unikate und wahre Kunstwerke. Jedes Snowboard von ARBOR wird absolut einzigartig hergestellt und mit viel Liebe zum Detail und in höchster Qualität gefertigt. ARBOR unterstützt soziale Projekte, wie die Wiederaufforstung, und spendet einen Teil seines Gewinns an soziale Organisationen.

ARBOR gilt als Vorreiter wenn es um umweltfreundliche Materialen und die Verwendung von Bambus, Bio-Kunststoff und anderen recyclingfähigen, wiederverwertbaren und erneuerbaren Alternativen geht. Nicht nur die charakteristische Holzoptik und Ästhetik, sondern auch die nachhaltige, umweltschonende Produktion der Boards sind bei ARBOR Snowboards elementar. Neben dem Einsatz von FSC®-zertifizierten Hölzern für die Kerne und Powerply Topsheets der Snowboards kommen weitere Werkstoffe aus recycelten Materialien zum Einsatz. Die ursprüngliche Idee, den nachwachsenden Rohstoff Holz als strukturelles Element in  den ARBOR Snowboards zu verwenden und den Einsatz petrochemischer Werkstoffe wie Kunststoffe und Fiberglas zu minimieren, wird von ARBOR weiterhin verfolgt und ständig optimiert. 

Spartipp! Schau dir auch unsere Snowboard Komplettsets bei brettsport.de an. 

[weiterlesen]

ARBOR Collective wurde 1995 in den USA als Snowboardmarke ins Leben gerufen. Seit der Gründung hat ARBOR sich zum Ziel gesetzt, Snowboards in höchster Qualität mit ästhetisch ansprechenden,... mehr erfahren »
Fenster schließen
Arbor Snowboards

1d9aaf68531f94794a0a4513f3290372

ARBOR Collective wurde 1995 in den USA als Snowboardmarke ins Leben gerufen. Seit der Gründung hat ARBOR sich zum Ziel gesetzt, Snowboards in höchster Qualität mit ästhetisch ansprechenden, hochwertigen Designs so umweltschonend wie möglich aus nachhaltigen Rohstoffen wie z.B. Holz und Bambus herzustellen.

Die langlebigen und robusten ARBOR Snowboards bieten dir beste Perfomance und sind in jedem Terrain zuhause. Wir haben für dich ARBOR Freestyle Snowboards, All-Mountain-Snowboards, Freeride-Snowboards und Powder-Snowboards im Programm. 

Alle Snowboards von ARBOR werden in Handarbeit gefertigt und zeichnen sich durch Ästhetik, höchste Handwerkskunst, Nachhaltigkeit, starke Perfomance und höchste Qualität aus. Die renommierten Künstler und Designer aus dem ARBOR Collective machen aus den ARBOR Snowboards echte Unikate und wahre Kunstwerke. Jedes Snowboard von ARBOR wird absolut einzigartig hergestellt und mit viel Liebe zum Detail und in höchster Qualität gefertigt. ARBOR unterstützt soziale Projekte, wie die Wiederaufforstung, und spendet einen Teil seines Gewinns an soziale Organisationen.

ARBOR gilt als Vorreiter wenn es um umweltfreundliche Materialen und die Verwendung von Bambus, Bio-Kunststoff und anderen recyclingfähigen, wiederverwertbaren und erneuerbaren Alternativen geht. Nicht nur die charakteristische Holzoptik und Ästhetik, sondern auch die nachhaltige, umweltschonende Produktion der Boards sind bei ARBOR Snowboards elementar. Neben dem Einsatz von FSC®-zertifizierten Hölzern für die Kerne und Powerply Topsheets der Snowboards kommen weitere Werkstoffe aus recycelten Materialien zum Einsatz. Die ursprüngliche Idee, den nachwachsenden Rohstoff Holz als strukturelles Element in  den ARBOR Snowboards zu verwenden und den Einsatz petrochemischer Werkstoffe wie Kunststoffe und Fiberglas zu minimieren, wird von ARBOR weiterhin verfolgt und ständig optimiert. 

Spartipp! Schau dir auch unsere Snowboard Komplettsets bei brettsport.de an. 

###

ARBOR COLLECTIVE Insights and Highlights 

 

 

RETURNING ROOTS

Seit dem ersten Tag gehört es zur Firmenphilosophie von ARBOR die Umwelt nachhaltig zu schützen. Dies beginnt bei der weitest möglichen Nutzung von nachhaltigen Rohstoffen und endet mit dem Programm "Returning Roots". Dabei spendet das Unternehmen regelmäßig an Projekte und Stifftungen, welche sich den Erhalt und die Wiederaufforstung von Wäldern zum Ziel gesetzt haben. Ein Großteil dieser Spenden dient dem Schutz des Koa-Waldes auf Hawaii. Vor fast 1000 Jahren entwickelten die Ureinwohner auf Brettern aus Koa-Holz das Surfen. Um diese Wiege der Brettsportarten zu erhalten ist "Hawaiian Legacy Reforestation" das Hauptempfänger-Projekt von Returning Roots.

ARBORs Ziel ist es nicht nur Handarbeit in bester Qualität zu liefern, sondern auch die Menschen zu motivieren sich für die Erhaltung des Planeten einzusetzen.

Weitere Arbor Produkte bei brettsport.de:

ARBOR - ad augusta per angusta

1995 hat ARBOR sich als Snowboardhersteller gegründet. Das Ziel war es aus nachhaltigen Rohstoffen, wie Holz, Babus etc. zu benutzen um moderne Boards zu bauen, welche das Fahrerlebnis, die bestmögliche Performance und moderne, auffällige Kunst vereinen. Alle Boards der Marke werden in Handarbeit hergestellt und die Mission ist es seither und in Zukunft die höchst mögliche Qualität herzustellen.

 

 

 

 
Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
ARBOR SATORI CAMBER Snowboard '23
ARBOR SATORI CAMBER Snowboard '23
ab 499,00 € * 868,58 € *
ARBOR FORMULA ROCKER Snowboard '23
ARBOR FORMULA ROCKER Snowboard '23
ab 349,00 € * 479,90 € *
ARBOR CLOVIS Snowboard '23
ARBOR CLOVIS Snowboard '23
ab 499,00 € * 699,90 € *
ARBOR CODA CAMBER
ARBOR CODA CAMBER
ab 394,99 € * 679,95 € *
ARBOR DRAFT CAMBER
ARBOR DRAFT CAMBER
ab 299,99 € * 479,95 € *
ARBOR CLOVIS
ARBOR CLOVIS
ab 399,00 € * 619,95 € *
ARBOR Clovis Womens Snowboard
ARBOR Clovis Women Snowboard
ab 324,99 € * 619,99 € *
Topseller
ARBOR Clovis Womens Snowboard ARBOR Clovis Women Snowboard
ab 324,99 € * 619,99 € *
ARBOR CODA CAMBER ARBOR CODA CAMBER
ab 394,99 € * 679,95 € *
ARBOR CLOVIS ARBOR CLOVIS
ab 399,00 € * 619,95 € *
ARBOR DRAFT CAMBER ARBOR DRAFT CAMBER
ab 299,99 € * 479,95 € *
ARBOR CLOVIS Snowboard '23 ARBOR CLOVIS Snowboard '23
ab 499,00 € * 699,90 € *
ARBOR FORMULA ROCKER Snowboard '23 ARBOR FORMULA ROCKER Snowboard '23
ab 349,00 € * 479,90 € *
ARBOR SATORI CAMBER Snowboard '23 ARBOR SATORI CAMBER Snowboard '23
ab 499,00 € * 868,58 € *

ARBOR COLLECTIVE Insights and Highlights 

 

 

RETURNING ROOTS

Seit dem ersten Tag gehört es zur Firmenphilosophie von ARBOR die Umwelt nachhaltig zu schützen. Dies beginnt bei der weitest möglichen Nutzung von nachhaltigen Rohstoffen und endet mit dem Programm "Returning Roots". Dabei spendet das Unternehmen regelmäßig an Projekte und Stifftungen, welche sich den Erhalt und die Wiederaufforstung von Wäldern zum Ziel gesetzt haben. Ein Großteil dieser Spenden dient dem Schutz des Koa-Waldes auf Hawaii. Vor fast 1000 Jahren entwickelten die Ureinwohner auf Brettern aus Koa-Holz das Surfen. Um diese Wiege der Brettsportarten zu erhalten ist "Hawaiian Legacy Reforestation" das Hauptempfänger-Projekt von Returning Roots.

ARBORs Ziel ist es nicht nur Handarbeit in bester Qualität zu liefern, sondern auch die Menschen zu motivieren sich für die Erhaltung des Planeten einzusetzen.

Weitere Arbor Produkte bei brettsport.de:

ARBOR - ad augusta per angusta

1995 hat ARBOR sich als Snowboardhersteller gegründet. Das Ziel war es aus nachhaltigen Rohstoffen, wie Holz, Babus etc. zu benutzen um moderne Boards zu bauen, welche das Fahrerlebnis, die bestmögliche Performance und moderne, auffällige Kunst vereinen. Alle Boards der Marke werden in Handarbeit hergestellt und die Mission ist es seither und in Zukunft die höchst mögliche Qualität herzustellen.

 

 

 

 
Zuletzt angesehen