SOLITE Boots 3mm Custom PRO 2.0 Green/Black

SOLITE Boots 3mm Custom PRO 2.0 Green/Black

94,95 € * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferbar, Lieferzeit 4-5 Werktage**

Es ist nur noch ein Stück verfügbar!

Größe:

Auswahl zurücksetzen
  • SOZ236.4
Empfohlene Wassertemperaturen: 10°C / 50F+ Größen-Tipp: Bestelle Deine reguläre Schuhgröße... mehr
SOLITE Boots 3mm Custom PRO 2.0 Green/Black

Empfohlene Wassertemperaturen: 10°C / 50F+

Größen-Tipp: Bestelle Deine reguläre Schuhgröße oder eine halbe Größe kleiner, da sich die Schuhe beim Formen ausdehnen, um zu passen. Wenn Du zum Beispiel die Größe 10,5 hast, bestellst Du eine 10. Wenn Du die Größe 10 hast, bestellst Du ebenfalls die Größe 10.

HINWEIS: Wenn Deine Füße besonders schmal sind oder ein geringes Volumen haben, solltest Du die Größe noch weiter reduzieren.

Besser als barfuß!

Solite 2.0

Mit der Solite 2.0 Technologie hat Solite das Bootie-Spiel erneut verändert. Der 3 mm dicke Custom Pro 2.0 integriert Solites neuen 3-Punkt-Riemen mit der 2.0-Sohle für eine präzise Passform und sofortige Reaktion. Außerdem hat Solite beim neuen Thermal Rebound Plüschfutter mit Metallgitter die Wärmeleistung noch weiter erhöht. Kurz gesagt, unser Custom Pro 2.0 ist der beste Wassersportschuh der Welt. Punktum. Und hier ist der Grund dafür:

3D-geformte Naturkautschuk-Sohle

Wie alle Solite Boots der Serie 2.0 verfügt auch der 3 mm Custom Pro 2.0 über eine 3D-geformte 1 mm dicke Naturkautschuksohle, die die Zehen und die Ferse umhüllt und so für mehr Strapazierfähigkeit und Schutz vor Steinen, Seeigeln und Riffen sorgt. Das einteilige Sohlendesign hinterlässt keine freiliegenden Lücken zwischen den Sohlenhülsen und sorgt so für zusätzlichen Schutz und Haltbarkeit.

Custom-Fit 2.0 Thermofoam Sohle mit internem Mini-Split  

Solites patentierte, wärmeverformbare 2.0-Thermoschaumsohle wurde ebenfalls komplett überarbeitet und mit einer komfortableren, innen geteilten Mini-Split-Zehe ausgestattet. Der Micro-Split ist nur 1 cm lang und bietet Wärme für runde Zehen mit geteiltem Zehenbereich. Die Thermo Foam Sohle ist im Zehen- und Fersenbereich 4 mm und an den anderen Stellen 3 mm dick.

3-Punkt-Riemen mit schwimmendem D-Ring

Der Custom Pro 2.0 verfügt über ein einzigartiges, schnell trocknendes Thermal Rebound-Innenfuttermaterial im Obermaterial. Dieses Material besteht aus einer dünnen, flexiblen Metallgitterschicht zwischen dem Neopren und dem Außenfutter, die die Körperwärme zurück auf die Haut reflektiert und so für mehr Wärme sorgt. Labortests mit dem Thermal Rebound-Laminat haben ergeben, dass die Isolierung um mehr als 10 % verbessert wurde, was die Sessions verlängert und die Chancen auf die Welle des Tages erhöht.


Tatex Flex-Rückenlehne

Wenn der Riemen angezogen wird, verankert sich der Schuh gleichmäßig unter dem Fußgewölbe und im hinteren Teil des Schuhs, was eine sofortige Reaktion und einen schlupffreien Sitz für alle Fußgewölbe- und Knöchelprofile ermöglicht. Solites schwimmender D-Ring am Riemen ist nicht festgenäht, so dass er auf natürliche Weise in die optimale Position am Fuß "schwebt".Solites 3-Punkt-Strap ist außerdem zu 100 % Tatex-bescichtet

Thermisches Rebound-Futter

Der Custom Pro 2.0 verfügt über ein einzigartiges, schnell trocknendes Thermal Rebound-Innenfuttermaterial im Obermaterial. Dieses Material besteht aus einer dünnen, flexiblen Metallgitterschicht zwischen dem Neopren und dem Außenfutter, die die Körperwärme zurück auf die Haut reflektiert und so für mehr Wärme sorgt. Labortests mit dem Thermal Rebound-Laminat haben ergeben, dass die Isolierung um mehr als 10 % verbessert wurde, was die Sessions verlängert und die Chancen auf die Welle des Tages erhöht.

Tatex Flex-Spine

Der Wadenbereich ist mit Solites exklusiven Tatex Flex-Spine ausgestattet. Die Flex-Spine dient drei verschiedenen Zwecken:

  • Erhöht die Haltbarkeit mit einer abriebfesten gummiartigen Oberfläche.
  • Verringert die Dehnung und wirkt wie ein Schuhanzieher, so dass die Ferse leichter in den Schuh gleiten kann.
  • Bietet eine klebrige äußere Oberfläche, die das Bein des Neoprenanzugs festhält und ein Herausspülen verhindert.

EZ-O-Manschette mit Overkill-Nähten

Solites EZ-O-Manschette bietet eine nahtlose Barriere gegen Spülung mit einer größeren Fläche als andere O-Ring-Dichtungen, was das An- und Ausziehen erheblich erleichtert und die Belastung der Nähte reduziert. Um die Masse unter dem Neoprenbein zu reduzieren und das An- und Ausziehen zu erleichtern, ist die EZ-O-Platte auf 2 mm Dicke reduziert. Da die Booties stark beansprucht werden, haben wir bei der Konstruktion unserer Neoprennähte keine Kompromisse gemacht. Unsere Overkill-Neoprennähte sind dreifach geklebt, blind genäht und dann von außen mit flüssigem Nahtdichtungsmittel versiegelt, um maximale Haltbarkeit und Langlebigkeit zu gewährleisten.

Verstärkter Stealth-Loop

Um das An- und Ausziehen zu erleichtern, hat Solite den unauffälligen Stealth-Loop in die Ferse integriert. Der Stealth-Loop ist zwischen dem Neopren und unserem co-molded Gummi/Textil-Fersenverstärkungspatch laminiert und bietet unglaubliche Haltbarkeit und Zugfestigkeit. Der Stealth Loop ist außerdem mit Tatex beschichtet, was für zusätzliche Festigkeit und Null-Wasseraufnahme sorgt.

Split-Toe Heat-Booster Socken in der Box

Der unbesungene Held des Solite "Systems", die gestrickten Split-Toe Heat-Booster Socken, sind in der Box enthalten. Die aus einem Nylon/Poly/Spandex-Gemisch gestrickten Heat-Boosters bleiben auch bei Nässe warm und bequem. Die Vorteile der Heat-Boosters sind vielfältig:

  1. Erleichtert das An- und Ausziehen der Stiefel und reduziert die Belastung der Nähte.
  2. Erhöht den Komfort, da sie eine weiche Barriere zwischen den Füßen und der Thermofoam-Sohle bildet.
  3. Erhöht die Wärme und verlängert so die Trainingsdauer und den Komfort.
  4. Absorbiert überschüssiges Wasser vom Spülen, um Pfützenbildung in den Stiefeln zu verhindern.
  5. Absorbiert Bakterien, um Bootgeruch zu reduzieren.
  6. Einfach in der Maschine waschen und trocknen.

 

FIT-GUIDE

AUSWAHL DER RICHTIGEN GRÖSSE

Solite Boots bieten die beste Leistung, den besten Komfort und die beste Wärme, wenn sie die richtige Größe haben und richtig passen. Hier sind einige Tipps, um sicherzustellen, dass Du die richtige Größe für eine optimale Passform wählst:

US Men 5 6 7 8 9 10 11 12 13
US Women 6.5 7.5 8.5 9.5 10.5 11.5 12.5 13.5 14.5
EU 36.5 38 39 40.5 42 43 44.5 46 47
UK 4 5 6 7 8 9 10 11 12
cm 23 24 25 26 27 28 29 30 31



Wenn Du durchschnittliche/breite Füße hast:

Du solltest Deine Schuhgröße oder eine halbe Nummer kleiner kaufen. Solite Boots sollten bei der Auslieferung eng anliegen, erst durch den Wärmeformungsprozess werden sie auf die perfekte Größe gedehnt. Wenn sich Deine Boots in irgendeiner Dimension (Länge/Breite/Bogen) zu groß anfühlen, empfehlen wir Dir, eine Nummer kleiner zu bestellen. Auch wenn sich die Boots nach dem Auspacken eng anfühlen, werden sie durch das Warmformverfahren so gedehnt, dass sie eng anliegen, aber bequem sitzen.

HINWEIS: Wenn Du vorhast, die 1mm Neopren Heat Booster Socks in Deinen Boots zu verwenden, musst Du die Größe möglicherweise nicht verringern. Wenn Du breite Füße hast, solltest Du sogar eine halbe Nummer größer wählen, wenn Du die 1 mm Neopren Heat Booster Socks verwenden möchtest. Wenn Du z. B. die Größe 10,5 hast und die 1mm Neopren Heat Booster Socks verwenden möchtest, könnte die Größe 11 besser passen. Dies gilt insbesondere für die 5 mm-Boots, die sich bei der Wärmeformung nicht so stark dehnen wie 3 mm-Boots.

Wenn Du schmale/wenig voluminöse Füße hast:

Du kannst Deine Schuhgröße um eine Nummer kleiner wählen. Beim Warmformen dehnt sich der Schuh, um sich Deiner Länge anzupassen, und er wird schmaler, um sich an Deinen schmaleren Fuß anzupassen. Auch hier gilt wieder, dass sich die 3mm Boots beim Warmformen leichter dehnen als die 5mm Boots, also bedenke dies bei Ihrer Größenwahl.

Wenn Du Fragen zur richtigen Größe hast, schicke uns bitte eine E-Mail an: info@brettsport.de.

ANLEITUNGEN ZUM HEISSGIESSEN

Solite Boots sind die weltweit ersten und einzigen wärmegeformten Wassersportschuhe, die individuell angepasst werden können.

Die individuelle Anpassung kann in Deiner Küche mit nichts weiter als einem Wasserkocher erfolgen. Schaue Dir das unten stehende Video an und folge den Anweisungen genau, um Deine Solite-Boots warm zu formen. Verwende außer kochendem Wasser keine anderen Methoden der Wärmeformung. Die Verwendung von Öfen, Mikrowellen, Heißluftpistolen usw. führt zum Erlöschen der Garantie.

SCHRITT-FÜR-SCHRITT ANLEITUNG

  1. Bring Wasser zum Kochen (Du benötigst etwa 3 Tassen kochendes Wasser pro Boot).
  2. Während das Wasser kocht, rolle die Manschetten Deiner Solite-Boots herunter und lege sie in ein Waschbecken.
  3. Zieh Dir die Solite Heat Booster Socken an, wenn Du sie in den Stiefeln tragen willst.
  4. Sobald das Wasser sprudelnd kocht, gieße es vorsichtig in Deine Solite-Stiefel (im Waschbecken), und zwar jeweils bis knapp unter die Naht, an der das Neoprenoberteil an der Sohle befestigt ist. Siehe Foto.

Solite_Fill_LIne_6c8d3642-e1c1-4896-8192-e69adafd4d04_large

  1. Warte 5 Minuten, bis das kochende Wasser das Sohlenmaterial aufgeweicht hat.
  2. Gieße nach 5 Minuten vorsichtig das heiße Wasser aus dem Solite-Stiefel (immer nur einen Stiefel auf einmal) und spüle das Innere des Stiefels kurz mit kaltem Wasser aus, um die Oberflächentemperatur zu senken und Verbrennungen zu vermeiden. Teste erst mit der Hand. Für den Fuß sollte es so warm sein, wie Du es aushalten kannst.
  3. Stelle Deinen Fuß in den Solite-Boot, während Du die Heat Booster-Socke trägst, wenn Du die Socken regelmäßig benutzen willst. Vergewissere Dich,, dass Dein großer Zeh bequem in der Zehenöffnung sitzt und Deine Ferse bündig in der Fersentasche liegt.
  4. Wiederhole die Schritte 6 und 7 für den anderen Boot.
  5. Befestigen Sie die Knöchelriemen des Boots, wenn dieses Modell welche hat.
  6.  Gehe in den nächsten 10-15 Minuten in Deinen Solite-Boots umher, damit sich die Bootsl beim Abkühlen bequem an Deine Füße anpassen können.
  7. Sobald Deine Solite-Stiefel auf Raumtemperatur abgekühlt sind, ist der Formungsprozess abgeschlossen.
  8. Wenn Du mit der Passform nicht zufrieden sind, kannnst Du die Solite-Stiefel erneut formen, indem Du die oben genannten Schritte wiederholst. Deine Solite-Stiefel sollten sich absolut bequem anfühlen, fast wie ein Teil Deines Fußes.

 

Gutscheine für Deine Kiteausrüstung

Eine Kiteausrüstung ist teuer und eine schöne Hilfe ist es, wenn Dich Verwandte und Freunde unterstützen. Schicke Ihnen einfach auf die Frage "Was wünscht Du Dir?", den Link zu unseren Gutscheinen:

Weiterführende Links zu "SOLITE Boots 3mm Custom PRO 2.0 Green/Black"
Du bekommst diesen Artikel woanders günstiger? mehr

Preisgarantie

Wenn Du diesen Artikel günstiger angeboten bekommst, erhältst Du von uns denselben Preis, sowie einen Einkaufsgutschein über 20 Euro für Deinen darauf folgenden Einkauf.
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "SOLITE Boots 3mm Custom PRO 2.0 Green/Black"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Zuletzt angesehen