Kitesurf FINNEN

Nur mit der richtigen Finne erreichst Du ein klares, konsistentes und kontrolliertes Fahrverhalten. Ob in stehenden Gewässern oder bei anspruchsvollen Bedingungen, Du benötigst eine Finne. In den Artikel-Details findest Du jeweils eine Beschreibung zu der richtigen Finne für Deine Moves.

[weiterlesen]

Nur mit der richtigen Finne erreichst Du ein klares, konsistentes und kontrolliertes Fahrverhalten. Ob in stehenden Gewässern oder bei anspruchsvollen Bedingungen, Du benötigst eine Finne. In... mehr erfahren »
Fenster schließen
Kitesurf FINNEN

Nur mit der richtigen Finne erreichst Du ein klares, konsistentes und kontrolliertes Fahrverhalten. Ob in stehenden Gewässern oder bei anspruchsvollen Bedingungen, Du benötigst eine Finne. In den Artikel-Details findest Du jeweils eine Beschreibung zu der richtigen Finne für Deine Moves.

###

Finnen dienen der Führung des Boards. Je größer die Finnen sind, umso besser bleibt das Board in der Spur, umso langsamer ist es aber auch. Andersrum laufen extrem flache Boards und Leichtwindboards mehr über die Finnen als über das Board selbst. In diesem Fall sorgen die Finnen sogar für mehr Tempo und unterstützen das Höhelaufen. Manche Kiter verwenden  die extrem langen Racefinnen. Finnen unterscheiden sich  nicht nur in der Größe, sondern auch in deren Form. Meistens werden die flachen, breiten Finnen verwendet, häufig G 10 Finnen, für Wakeboards  noch flachere oder sehr stark gerundete Modelle und Waver bevorzugen die längeren gebogenen Finnen. Überwiegend hat man nur zwei, manchmal auch 3 oder 4 Finnen am Tail.

TIPP: Ihr sucht etwas "Extravagantes"?

Dann schaut Euch mal unsere Foils von Levitaz an. Wer in letzter Zeit die Kiteszene verfolgt hat, dem sind Kitefoils definitiv schon aufgefallen, es wurde drüber erzählt oder man hat irgendwo ein Bild davon gesehen.  Kitefoils werden mittlerweile an allen Spots, ob an Binnenseen, Schwachwindregionen oder auch am Meer zunehmend eingesetzt. Aus Erfahrungsberichten wissen wir das ein Kitefoil gegenüber einem regulären Board, Dir ein komplett anderes Gefühl beim Verlassen der Wasseroberfläche gibt. Dein Board reagiert einfach ANDERS!

Mehr unter folgendem Link: https://www.brettsport.de/kitesurf/zubehoer/kitefoils/

Levitaz_Foil_Board_EXO-2018_Flo-Gruber_Action

 

 

 

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
CORE G10 Wake Fin - 28 mm CORE G10 Wake Finnen Set - 28 mm
Nur 28 Millimeter tief, mit einer moderaten Steigung, der optimierten Cutback-Abströmkante und natürlich auch aus dem hochfesten G10 Material. Die Wake Fin ist damit die richtige Wahl, wenn es beim Wakestyle so richtig zur Sache gehen...
59,50 € *
DETAILS
CORE G10 Cutback Finnen Set - 48 mm CORE G10 Cutback Finnen Set - 48 mm
Die 48 Millimeter hohe Finne aus dem glasfaserverstärkten Hochleistungsmaterial G10 bietet Kontrolle ohne Ende – und ohne die Drehfreude zu beeinträchtigen. Der zupackende Grip sorgt in allen Bedingungen für komfortables und effektives...
99,00 € *
DETAILS
CORE G10 Pro Finnen Set - 42 mm CORE G10 Pro Finnen Set - 42 mm
Die mittlere Finnengröße vermittelt die optimale Kombination aus zuverlässigem Grip und spielerisch-loosem Boardgefühl, das zum Switchen und Tricksen einlädt. Die Pro Fin ist damit die perfekte Wahl für alle, die in ihre Sessions immer...
59,50 € *
DETAILS
Carved RAZOR2 G10 Finnen Set Carved RAZOR2 G10 Finnen Set
Dünner, spitzer und optimal auf Kanten und Konkaven abgestimmt. In fünf Größen erhältlich, dreilagig gefertigt aus dem extrem robusten G10. Lieferumfan g : 4x Finnen 8x Schrauben 8x Unterlegscheiben
99,00 € *
Carved RAZOR G10 Wake Finnen Set Carved RAZOR G10 Wake Finnen Set
Ganz nah dran am Finless-Gefühl, aber immer noch mit dem wichtigen letzten Grip. Erhältlich in 0,6 und 0,9 Zoll Höhe. Lieferumfan g: 4x Finnen 8x Schrauben 8x Unterlegscheiben
ab 99,00 € *
TIPP!
Carver GF FCS2 Finnen Tri Set - Accelerator Carbon/Neo &...
Beschleunige deine Fahrt und wähle eines dieser Thruster Fin Setups für dein CORE Waveboard.
ab 69,00 € *

Finnen dienen der Führung des Boards. Je größer die Finnen sind, umso besser bleibt das Board in der Spur, umso langsamer ist es aber auch. Andersrum laufen extrem flache Boards und Leichtwindboards mehr über die Finnen als über das Board selbst. In diesem Fall sorgen die Finnen sogar für mehr Tempo und unterstützen das Höhelaufen. Manche Kiter verwenden  die extrem langen Racefinnen. Finnen unterscheiden sich  nicht nur in der Größe, sondern auch in deren Form. Meistens werden die flachen, breiten Finnen verwendet, häufig G 10 Finnen, für Wakeboards  noch flachere oder sehr stark gerundete Modelle und Waver bevorzugen die längeren gebogenen Finnen. Überwiegend hat man nur zwei, manchmal auch 3 oder 4 Finnen am Tail.

TIPP: Ihr sucht etwas "Extravagantes"?

Dann schaut Euch mal unsere Foils von Levitaz an. Wer in letzter Zeit die Kiteszene verfolgt hat, dem sind Kitefoils definitiv schon aufgefallen, es wurde drüber erzählt oder man hat irgendwo ein Bild davon gesehen.  Kitefoils werden mittlerweile an allen Spots, ob an Binnenseen, Schwachwindregionen oder auch am Meer zunehmend eingesetzt. Aus Erfahrungsberichten wissen wir das ein Kitefoil gegenüber einem regulären Board, Dir ein komplett anderes Gefühl beim Verlassen der Wasseroberfläche gibt. Dein Board reagiert einfach ANDERS!

Mehr unter folgendem Link: https://www.brettsport.de/kitesurf/zubehoer/kitefoils/

Levitaz_Foil_Board_EXO-2018_Flo-Gruber_Action

 

 

 

Zuletzt angesehen