Slide Surfskateboard Neme Pro Model Spacial 35"

Dieser Artikel ist für Dich bestellt und steht in Kürze wieder zur Verfügung!
Benachrichtigt mich bitte, wenn der Artikel wieder auf Lager und sofort lieferbar ist.
  • SLI11826
199,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 4-5 Werktage**

Versandkostenfreie Lieferung!

Neme Rico ist Slide Teamfahrer und lieber Freund des Unternehmens. Er testet die Trucks und... mehr
Produktinformationen "Slide Surfskateboard Neme Pro Model Spacial 35""

Neme Rico ist Slide Teamfahrer und lieber Freund des Unternehmens. Er testet die Trucks und Decks seit 2012, und im Jahr 2018 hat er sein eigenes Board erstellt, um das Maximum aus dem Slide-Truck der 3. Generation herauszuholen.

Dieses Board wird die höchste Leistung bringen. Seine glatte zentrale Konkavität wird jede Kurve maximieren und jede Bewegung unter Kontrolle halten. Ob beim Cruisen, Carven oder im Pool, dieses Brett wird aus jeder Kurve das Beste herausholen.

Eigenschaften:

  • Deck: 35 “ x 10,25″
  • Material: 7 Lagen kanadisches Ahorn
  • Vorderachse und Hinterachse. Slide 3.0 Trucks (Front & Rear)
  • Rollenr: Slide schwarz. 70 mm x 51 mm / 78A
  • Lager: ABEC 7

Unbenannt-16-1

Weiterführende Links zu "Slide Surfskateboard Neme Pro Model Spacial 35""
Du bekommst diesen Artikel woanders günstiger? mehr

preisgarantie56dc5de2d0966

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Slide Surfskateboard Neme Pro Model Spacial 35""
25.05.2021

Auch zum Aufsteigen für Einsteiger geeignet.

Ich bin Surfskate-Einsteiger mit einem bisserl Boarderfahrung (Kitesurfen, Windsurfen) und wurde durch einen Spetzl mit einem Slide Swallow angefixt.
Ich halte das 35er Neme Pro auch für Einsteiger, oder auch größer gewachsene, voll tauglich. Ich selbst bin aber nur 1,78. Der längere Radstand lässt es auch bergab für ein Surfskate relativ ruhig laufen, die größeren 70mm Rollen schlucken auch mal größere Unebenheiten wie kurze Kopfsteinpflasterpassagen. Das konnte ich gleich auf den 6km von meiner Arbeit nach Hause testen. Das Board lässt sich mit ein bisserl Übung von Null weg pumpen. Für engere Turns benötigt es jedoch etwas mehr Nachdruck auf der Hinterachse. Aber mit etwas Übung funktioniert auch das, so dass man steilere Stücke mit engen harten Turns runter carven kann.
Als guten Vergleich hab ich das Board meiner Freundin. Sie ist 1,68 und fährt ein 31er Z-Flex Surf-a-gogo mit Waterborne Surfadapter. Der Umstieg funktioniert leicht auch wenn ihres natürlich etwas "weicher" und schneller in Turns geht. Umgekehrt find ich mein 35er dagegen trotz seiner Länge gar nicht so unwendig. Ich bin mittlerweile auch mal auf dem Board 3 Stunden unterwegs gewesen und es hat dem Spaß keinen Abbruch getan. Die Slide Achsen funktionieren super und dank ihres Aufbaus sollen sie auch zum Grinden taugen, da der Kingpin nicht über den Hanger hinaussteht.
Insgesamt bin ich echt happy mit dem Gerät und für den Preis bekommt man eine echte Sahneschnitte ;-)

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die Carver Board Alternative mehr
Hersteller "Slide Surfskates"

Die Carver Board Alternative

NEU
NEU
Jobe Mira 10.0 SUP Komplettset + Prolimit Nordic PG SUP Suit Jobe Mira 10.0 SUP Komplettset + Prolimit...
ab 949,00 € * 1.156,97 € *
Sabfoil/Mises T18 Wingfoil Board + Foil Komplettset Sabfoil/Moses T118 Wingfoil Board + Foil...
3.299,00 € * 3.615,99 € *
TIPP!
CORE XR7 CORE XR7
ab 1.329,00 € *
Zuletzt angesehen