CORE Ripper 4 Waveboard with Rear Traction Pad

  • COR21355.1.1
1.049,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit 1-3 Werktage**

Es ist nur noch ein Stück verfügbar!

Versandkostenfreie Lieferung!

Boardgröße:

Auswahl zurücksetzen
Universal+ Series Performance Surfboard Das Original ist zurück, mit radikaler Optik und... mehr
Produktinformationen "CORE Ripper 4 Waveboard with Rear Traction Pad"

Universal+ Series Performance Surfboard

Das Original ist zurück, mit radikaler Optik und breiterem Einsatzspektrum. Durch seine neue Outline und die überarbeitete Rockerkurve ist das Ripper schmeichelhaft leicht zu fahren und hat damit das Zeug zum Everybody´s Darling. Die Kombination aus PU-Kern und Glasfaserlaminat verleiht dem Rumpf einen harmonischen Charakter, geprägt von Dynamik und Flex. Ob wabernder Ostsee-Swell, oder kopfhohe, clean laufende Sets, dieser neue Shape garantiert ein Performance-Feuerwerk, egal, wo du deinen Brandungskick suchst.
 
Was ist neu?

Nahezu alles, mit Ausnahme der Bauweise und der Thruster-Konfiguration. Das Ripper besitzt in der vierten Generation eine breitere, durch klassische Fish-Shapes inspirierte Outline und ein neues Mini-Swallow-Tail, das eine Extraportion Biss in Turns liefert. Ein Plus an Geschwindigkeit wird durch den jetzt flacher gewählten Winkel der seitlichen Finnen zur Mittelachse des Rumpfes generiert. Mit seiner zusätzlichen Breite und dem gesteigerten Volumen im Standbereich lässt sich das Board auch von einem unterpowerten Kite oder kraftlosen Wellen nicht ausbremsen, weshalb dein Lieblings-Ripper in der vierten Generation womöglich sogar eine Nummer kleiner ausfällt.

Ripper. Ein gläserner Traum für passionierte Wavekiter

Mini Swallow Tail
Anstelle des gewohnten Round Tails kommt bei der vierten Generation des Rippers ein Mini Swallow Tail zum Einsatz. Die größere Fläche wirkt sich positiv auf die Gleiteigenschaften, die Geschwindigkeit und die Führung in Turns aus.

DOUBLE STRINGER
Entlang der Mittelachse verläuft ein Holzstringer im Kern, der die Flexkontrolle in Längsrichtung übernimmt und dem Ripper sein einzigartiges Fahrgefühl verleiht. Ein zweiter, darüber liegender Holzstringer nimmt die Inserts für die Fußschlaufen auf.

THRUSTER Fin SETUP
Thruster-Setups stehen verglichen mit Quad-Setups für eine höhere Agilität und engere Turns. Außerdem lösen sie sich bei radikalen Manövern an der Wellenlippe leichter aus dem Wasser. Um das gewohnt loose gestaltete Fahrgefühl zu erhalten, kommt auch in der vierten Generation eine Thruster-Konfiguration zum Einsatz. Mit dem jetzt flacher gewählten Winkel der seitlichen Finnen zur Mittelachse des Rumpfes realisiert das vierte Ripper allerdings eine noch höhere Geschwindigkeit als sein Vorgänger

ORIGINAL FCS II FIN SYSTEM
Das FCS-II-System ist ein wahrer Gamechanger und ermöglicht den Wechsel der Finnen binnen weniger Sekunden – ganz ohne Hinzunahme von Werkzeug. Genau deshalb halten wir auch weiterhin an diesem, weltweit am meisten genutzten System fest. Dass es sich dabei um eine weise Entscheidung handelt, wirst du spätestens dann merken, wenn du während deines nächsten Trips in die Ferne eine Finne am Riff verlierst und schnell Ersatz brauchst. Natürlich lassen sich auch ältere Generationen von FCS-Finnen mit einer Madenschraube montieren.

Lieferumfang: Das Ripper wird inklusive Rear Traction Pad, Leashbefestigung und FCS II Finnenboxen geliefert.

Weiterführende Links zu "CORE Ripper 4 Waveboard with Rear Traction Pad"
Du bekommst diesen Artikel woanders günstiger? mehr

preisgarantie56dc5de2d0966

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "CORE Ripper 4 Waveboard with Rear Traction Pad"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen