Ich habe gelesen das Größe und Gewicht eine große Rolle beim Kauf eines Longboards spielt?

Frage: Ich möchte mir in nächster Zeit gerne mein erstes Longboard zulegen, das heißt ich bin totaler Anfänger. Ich möchte gerne ein Longboard mit dem ich einfach gechillt durch die Straßen fahren kann. Ich habe gelesen das Größe und Gewicht eine große Rolle beim Kauf eines Longboards spielt: Ich bin 173 cm groß und wiege ca. 63-65 kg. Ich hoffe ihr könnt mir helfen und danke für jede hilfreiche Antwort von Euch:).


Antwort: Aktuell mächtig angesagt ist das Landyachz Battle Axe mit unschlagbarem Preis-Leistungsverhältnis. Das Board gibt es in zwei Varianten mit 90 cm und 102 cm. Das längere Longboard wählst Du, wenn Du groß und schwer bist und wenn Du vor allem schnell fahren willst. Das kürzere Board wenn Du kleiner und leichter bist und in der Stadt ein wendiges Board suchst.

In Deinem Fall würde ich Dir das Battle Axe 35 empfehlen.

https://www.brettsport.de/landyachtz-battle-axe-35-bamboo-complete-2014

Das Landyachz Battle Axe war in den letzten 6 Jahren eines der meistverkauften Landyachtz Longboards überhaupt. Das Battle Axe besteht aus einem Bambus-Deck mit Rocker und hat einen geringen Flex. Durch die Pintail Form ist es ein spannendes Board für Shredder, die nach einem traditionellen Longboard-Design mit zusätzlicher Stabilität und einer Konkave eines Drop Mounted Decks suchen. perfekt für Einsteiger sind die Drop Through Achsen, durch die Du tiefer über dem Boden stehst. Das erhöht die Stabilität und macht das Pushen leichter.. Das Landyachtz Battle Axe ist ein hervorragendes und preiswertes Markenboard, was Du gleichermaßen gut für Carving und Cruising einsetzen kannst.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.