Longboard Slide Handschuhe

Es gibt Longboard-Disziplinen, bei denen der Schutz durch Helm und Protektoren nicht ausreicht. Downhiller und Freerider würden beispielsweise nie auf die Idee kommen, ohne ordentliche Slidegloves auf ihr Board zu steigen. Wodurch sich diese auszeichnen, und woran du hochwertige Longboard Handschuhe erkennst, erfährst du hier. Außerdem findest du im Folgenden unsere Auswahl an Slide Handschuhen. [weiterlesen]

Es gibt Longboard-Disziplinen, bei denen der Schutz durch Helm und Protektoren nicht ausreicht. Downhiller und Freerider würden beispielsweise nie auf die Idee kommen, ohne ordentliche... mehr erfahren »
Fenster schließen
Longboard Slide Handschuhe

Es gibt Longboard-Disziplinen, bei denen der Schutz durch Helm und Protektoren nicht ausreicht. Downhiller und Freerider würden beispielsweise nie auf die Idee kommen, ohne ordentliche Slidegloves auf ihr Board zu steigen. Wodurch sich diese auszeichnen, und woran du hochwertige Longboard Handschuhe erkennst, erfährst du hier. Außerdem findest du im Folgenden unsere Auswahl an Slide Handschuhen.###

Das müssen Slide Handschuhe können

Slidegloves zeichnen sich durch verschiedene Merkmale aus. Dazu gehören:

  • Verwendung von hochwertigen, widerstandsfähigen Materialien, zum Beispiel Leder und Neopren
  • Widerstandsfähige und austauschbare Pucks für die Handflächen
  • Verstärkungen im Fingerbereich
  • Reflektoren

Wenn du dich dazu entscheidest, im Slide- und Downhill-Bereich zu fahren, sollten deine Handschuhe all diese Eigenschaften auf jeden Fall mitbringen. Andernfalls besteht ein sehr hohes Verletzungsrisiko, das es natürlich zu vermeiden gilt.

Mehr Kontrolle in Kurven: Slidegloves helfen dir dabei

Der Hauptgrund, warum Slidegloves so wichtig sind, erschließt sich spätestens dann, wenn du echten Slide- und Downhill-Profis beim Fahren zusiehst. Beide Stile zeichnen sich dadurch aus, dass die Fahrer in der Lage sein müssen, sich extrem tief in die Kurven zu legen.

Um dabei nicht wegzurutschen, setzen sie ihre Hände zur Stabilisierung und Koordinierung ein. Es erklärt sich also von selbst, dass kein Longboarder auf die Idee kommen würde, das ohne die richtigen Schutz-Handschuhe zu machen.

Slidegloves kommen demnach vor allem bei folgenden Longboard-Stilen zum Einsatz:

  • Downhill
  • Freeride
  • Sliding

Die richtigen Slidegloves finden

Bei der Wahl deiner Handschuhe kommt es immer darauf an, welchen Stil du mit deinem Longboard fahren willst. Grundsätzlich gibt es zwei verschiedene Arten von Slidegloves:

  • Extrem harte Leder-Handschuhe
  • Leichte und flexible Handschuhe aus Neopren und anderen Materialien

Während rasante Downhiller auf sichere Leder-Gloves setzen, schätzen Freerider die Flexibilität der Neopren-Handschuhe. Da hier selten so hohe Geschwindigkeiten wie beim Downhill erreicht werden und es mehr auf die Wendigkeit beim Fahren ankommt, sind flexible Slidegloves die perfekte Wahl.

Doch nicht nur das Material, sondern auch die Optik spielt für viele Longboarder eine große Rolle. Aus diesem Grund gibt es die Slidegloves mittlerweile in vielen verschiedenen Farben. Hierbei gilt: Erlaubt ist, was gefällt.

Typische Abnutzungserscheinungen

Es ist ganz normal, dass sich die Slidegloves mit der Zeit abnutzen. Vor allem die Pucks sind irgendwann hin. Aus diesem Grund kannst du in unserem Shop auch Ersatz-Pads und -Pucks kaufen. Diese lassen sich mithilfe von Klettverschlüssen ganz leicht an den Handschuhen anbringen und jederzeit wieder wechseln.

Der richtige Schutz ist unerlässlich, wenn du mit dem Longboard unterwegs bist. Das gilt insbesondere für anspruchsvolle Stile, wie Downhill oder Freeride. Damit du dich perfekt schützen kannst, sind Slidegloves das A und O. Achte bei der Auswahl deiner Handschuhe vor allem auf hochwertige Materialien und Protektor-Pucks.

Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
Bolzen Slide Pucks Set
Bolzen Slide Pucks Set
Die Original Pom-C Slide Pucks der V2 Gloves von Bolzen sind jetzt auch einzeln erhältlich. Sie sind wunderschön schwarz, mit hochwertigem Klett ausgestattet und bereit für den Einsatz. Pom ist wohl das Beste was du dir an deine Pfoten...
13,99 € *
Loaded Freeride Gloves v7.0
Loaded Freeride Gloves v7.0
Aus der Asche ihrer Vorfahren steigen die neuen Loaded Freeride Gloves Version 7.0 hervor! Basierend auf dem Feedback der Community hat Loaded die Handschuhe von Grund auf neu gestaltet, um sie besser als je zuvor zu machen. Angbeoten...
ab 52,90 € *
Triple Eight Gloves Downhill Tie Dye
Triple Eight Gloves Downhill Tie Dye
Unsere allseits beliebte Downhill Handschuhe sind jetzt in einer Deluxe-Version mit Tie-Dye-Druck, farbigen Pucks und Touchscreen Fingertips erhältlich, damit Du Dein Handy ohne Ausziehen nutzen kannst. Perfekt um Pokémons auf dem...
59,90 € *
TIPP!
Bolzen Hardware V2 Slidehandschuhe
Bolzen Hardware V2 Slidehandschuhe
Bolzen Hardware V2 Slidehandschuhe Verkauf als Paar. Bitte Variante wählen. Da ist sie: Die zweite Version der beliebten Bolzen Hardware Slidehandschuhe. Der Handschuh wurde stark optimiert. Anstatt der Fingerschützer aus Kevlar sind...
49,90 € *
Loaded Ersatz Pucks und Pads für Loaded Slide Gloves
Loaded Pucks Set Fingerpucks Set
Ersatzpucks und Ersatzpads für Loaded Silidegloves für Finger und Daumen.
13,90 € *
Loaded Racegloves
Loaded Gloves Race V2
Die Loaded Race v2 Slide Handschützer nsind eine Weiterentwicklung der Loaded Slide Gloves und speziell für höchste Ansprüche im Longboard-Downhill-Bereich entwickelt worden.
79,90 € *
Triple Eight Downhill Slidegloves
Triple Eight Gloves Downhill
Der Triple Eight Slideglove bietet ein echt gutes Preis-Leistungsverhältnis und auch eine überdurchschnittliche Haltbarkeit. Er ist aus Leder gefertigt und an den Fingern mit Kevlar verstärkt,.
49,90 € *
Triple-Eight Exoskin Gloves
Triple Eight Exoskin Gloves
Diese ultrabequeme und leichte Exoskin Handschuh bietet neben Schutz auch den Grip, den Du benötigst, egal ob auf der Straße, Offroad oder im Park.
24,90 € *
Loaded Freeride Gloves
Loaded Freeride Gloves V6
Der Loaded Freeride Glove V.6 bietet ideale Performance bei Technical Slides und Freerides
39,90 € * 55,90 € *

Das müssen Slide Handschuhe können

Slidegloves zeichnen sich durch verschiedene Merkmale aus. Dazu gehören:

  • Verwendung von hochwertigen, widerstandsfähigen Materialien, zum Beispiel Leder und Neopren
  • Widerstandsfähige und austauschbare Pucks für die Handflächen
  • Verstärkungen im Fingerbereich
  • Reflektoren

Wenn du dich dazu entscheidest, im Slide- und Downhill-Bereich zu fahren, sollten deine Handschuhe all diese Eigenschaften auf jeden Fall mitbringen. Andernfalls besteht ein sehr hohes Verletzungsrisiko, das es natürlich zu vermeiden gilt.

Mehr Kontrolle in Kurven: Slidegloves helfen dir dabei

Der Hauptgrund, warum Slidegloves so wichtig sind, erschließt sich spätestens dann, wenn du echten Slide- und Downhill-Profis beim Fahren zusiehst. Beide Stile zeichnen sich dadurch aus, dass die Fahrer in der Lage sein müssen, sich extrem tief in die Kurven zu legen.

Um dabei nicht wegzurutschen, setzen sie ihre Hände zur Stabilisierung und Koordinierung ein. Es erklärt sich also von selbst, dass kein Longboarder auf die Idee kommen würde, das ohne die richtigen Schutz-Handschuhe zu machen.

Slidegloves kommen demnach vor allem bei folgenden Longboard-Stilen zum Einsatz:

  • Downhill
  • Freeride
  • Sliding

Die richtigen Slidegloves finden

Bei der Wahl deiner Handschuhe kommt es immer darauf an, welchen Stil du mit deinem Longboard fahren willst. Grundsätzlich gibt es zwei verschiedene Arten von Slidegloves:

  • Extrem harte Leder-Handschuhe
  • Leichte und flexible Handschuhe aus Neopren und anderen Materialien

Während rasante Downhiller auf sichere Leder-Gloves setzen, schätzen Freerider die Flexibilität der Neopren-Handschuhe. Da hier selten so hohe Geschwindigkeiten wie beim Downhill erreicht werden und es mehr auf die Wendigkeit beim Fahren ankommt, sind flexible Slidegloves die perfekte Wahl.

Doch nicht nur das Material, sondern auch die Optik spielt für viele Longboarder eine große Rolle. Aus diesem Grund gibt es die Slidegloves mittlerweile in vielen verschiedenen Farben. Hierbei gilt: Erlaubt ist, was gefällt.

Typische Abnutzungserscheinungen

Es ist ganz normal, dass sich die Slidegloves mit der Zeit abnutzen. Vor allem die Pucks sind irgendwann hin. Aus diesem Grund kannst du in unserem Shop auch Ersatz-Pads und -Pucks kaufen. Diese lassen sich mithilfe von Klettverschlüssen ganz leicht an den Handschuhen anbringen und jederzeit wieder wechseln.

Der richtige Schutz ist unerlässlich, wenn du mit dem Longboard unterwegs bist. Das gilt insbesondere für anspruchsvolle Stile, wie Downhill oder Freeride. Damit du dich perfekt schützen kannst, sind Slidegloves das A und O. Achte bei der Auswahl deiner Handschuhe vor allem auf hochwertige Materialien und Protektor-Pucks.

Zuletzt angesehen